Seminare
Seminare

Konfliktmanagement

Seminar - Team Dr. Rosenkranz GmbH

Aus Konflikten eine Chance machen

Menschen, Gruppen und Organisationen denken und fühlen unterschiedlich. Immer wieder entscheiden sie neu, ob Unterschiedlichkeiten Anlass zu Kampf und Flucht oder Anregung für Kreativität und Kooperation werden.

In diesem Workshop bieten wir Ihnen Situationen, in denen Sie Ihr Verhalten im Konflikt zwischen Gruppen, zwischen Personen, beim inneren Konflikt und als unparteiischer Konfliktmediator kennenlernen. Durch Ihre eigene Aktivität erweitern Sie Ihr Handlungsrepertoire und werden sich Ihrer Möglichkeiten bewusst, Konflikte für beide Seiten bereichernd zu lösen.

Termin Ort Preis*
07.11.2021- 12.11.2021 Uslar 3.088,05 €
13.02.2022- 18.02.2022 Vahrn/südtirol 3.088,05 €
18.09.2022- 23.09.2022 Stimpfach 3.088,05 €
20.11.2022- 25.11.2022 Uslar 3.088,05 €

Alle Termine anzeigen

*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Menschen, Gruppen und Organisationen denken und fühlen unterschiedlich. Immer wieder entscheiden sie neu, ob Unterschiedlichkeiten Anlass zu Kampf und Flucht oder Anregung für Kreativität und Kooperation werden.

In diesem Workshop bieten wir Ihnen Situationen, in denen Sie Ihr Verhalten im Konflikt zwischen Gruppen, zwischen Personen, beim inneren Konflikt und als unparteiischer Konfliktmediator kennenlernen. Durch Ihre eigene Aktivität erweitern Sie Ihr Handlungsrepertoire und werden sich Ihrer Möglichkeiten bewusst, Konflikte für beide Seiten bereichernd zu lösen.

Dauer/zeitlicher Ablauf:
5 Tage (Sonntag, 18:30 Uhr - Freitag, 12:00 Uhr)
Ziele/Bildungsabschluss:
  • Sie lernen Ihre bisherigen Verhaltensmuster in Konflikten kennen und experimentieren mit neuen Verhaltensweisen. 
  • Sie erkennen Widerstände bei sich selbst und bei anderen und lösen diese durch gewaltfreie Kommunikation.

 

Bringen Sie Ihren Konfliktpartner mit. Selbsterfahrung wirkt stärker als Simulation. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten, wie Sie Ihr Konfliktverhalten in Beruf, Familie und Alltag kennen lernen können.

Lehrgangsverlauf/Methoden:
•Lernen durch Selbsterfahrung •Gegenseitige Beratung unter Anleitung •Planspiel, Rollenspiel, Körper- und Trancearbeit •Übungen in Paaren und Kleingruppen •Reflexion des eigenen Erlebens anhand praktischer Erklärungsmodelle •Übungen zur eigenen Theorie sozialen Handelns
Seminarkennung:
Grundlagenseminar
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha