Seminare

Konfliktmanagement II - Mehr Souveränität und Gelassenheit im Umgang mit Konflikten

Seminar - CONTUR GmbH - Consulting | Training

Dieses Seminar ist ideal für alle Fach- und Führungskräfte und Projektmanager geeignet, die bereits das Grundlagenseminar „Kompetent in Konflikten I – Konflikte erkennen und konstruktiv lösen" besucht haben. In diesem zweiten Teil vertiefen Sie Ihre Kenntnisse der konstruktiven Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg und können persönliche Herausforderungen ausführlich thematisieren.

Sie erlernen verschiedene Konfliktlösungsstrategien, die Sie sowohl im privaten als auch im beruflichen Alltag hervorragend anwenden können. Wichtig ist dafür, dass Sie Ihre eigenen Fragestellungen und Beispiele mit in das Seminar bringen. Wir empfehlen Ihnen sogar, diesen zweiten Kurs zum Konfliktmanagement mehrfach zu besuchen, da er sich jedes Mal an Ihren Bedarfen orientiert und Sie so Ihre erworbenen Kenntnisse auf nachhaltige Art vertiefen können.

Termin Ort Preis*
25.05.2020- 27.05.2020 Regensburg 1.392,30 €
26.10.2020- 28.10.2020 Frankfurt am Main 1.392,30 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Die Inhalte dieses Seminars richten sich jeweils neu nach den konkreten Anliegen der Teilnehmergruppe!

Um die Nachhaltigkeit der erworbenen Erkenntnisse zu sichern, empfiehlt es sich, „Kompetent in Konflikten II“ mehrmals, bzw. kontinuierlich in Anspruch zu nehmen!

Anhand Ihrer eigenen Fragestellungen und Praxisfälle haben Sie die Möglichkeit, die Konstruktive Kommunikation in folgenden Bereichen weiter zu vertiefen:

Selbstmanagement

  • Den eigenen blinden Flecken in Konfliktsituationen auf die Spur kommen
  • Wie Sie sich in belastenden Situationen von Druck befreien und leichter abschalten
  • Mit Misserfolgen und Fehlern umgehen, ohne die Selbstachtung zu verlieren
  • Feindbilder erkennen und konstruktiv nutzen

Kommunikation

  • Die eigenen Anliegen selbstbewusster und sprachlich gewandter zum Ausdruck bringen - Umgang mit Ablehnung, Kritik und Killerphrasen
  • Auf konstruktive Weise Nein sagen
  • In Gesprächen konstruktiv unterbrechen
  • Ausstiegsmöglichkeiten für verfahrene Situationen entwickeln
  • In Machtgefügen auf Augenhöhe kommen
  • Wie Sie Kooperation fördern
Dauer/zeitlicher Ablauf:
3 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
Nach diesem praxisorientierten Seminar haben Sie mehr Sicherheit in der Anwendung der Konstruktiven Kommunikation im täglichen Arbeitsalltag. In herausfordernden und belastenden Situationen gelingt es Ihnen leichter, Ruhe zu bewahren und in Einklang mit Ihren Werten zu handeln. Sowohl in Einzelbegegnungen als auch in Gruppen treten Sie souveräner auf, ohne dabei Ihre Beziehungen aufs Spiel zu setzen.

 

Teilnahmevoraussetzungen:
  • Teilnahme am Contur-Grundlagenseminar „Kompetent in Konflikten I – Konflikte erkennen und konstruktiv lösen“
  • Bereitschaft, sich mit den eigenen Denk- und Verhaltensweisen auseinander zu setzen
  • Einhalten von Vertraulichkeit

Wir bitten um durchgängige Anwesenheit im Seminarhotel, auch an den Abenden.

Lehrgangsverlauf/Methoden:
  • Fachlicher Input
  • Gruppenarbeit
  • Kollegiale Beratung
  • Rollenspiel
Zielgruppe:
Sie haben bereits das Grundlagenseminar „Kompetent in Konflikten I – Konflikte erkennen und konstruktiv lösen“ besucht und das Modell der Konstruktiven Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg kennengelernt. Nun wollen Sie Ihre erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten rund um das Thema Konflikte vertiefen und erweitern.
Seminarkennung:
400019
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha