Seminare

Konfliktmoderation für Führungskräfte

Seminar - Modul-Training

Es gehört sicherlich zu den weniger geliebten Aufgaben von Führungskräften: Das Klären von Konflikten zwischen Mitarbeitenden. Dennoch geraten Führungskräfte immer wieder in diese Rolle.
Termin Ort Preis*
13.01.2020- 14.01.2020 Bad Wurzach 1.404,20 €
20.01.2020- 21.01.2020 Erfurt 1.404,20 €
03.02.2020- 04.02.2020 Köln 1.404,20 €
17.02.2020- 18.02.2020 Stuttgart 1.404,20 €
27.02.2020- 28.02.2020 Hamburg 1.404,20 €
02.03.2020- 03.03.2020 Kassel 1.404,20 €
16.03.2020- 17.03.2020 München 1.404,20 €
02.04.2020- 03.04.2020 Frankfurt am Main 1.404,20 €
20.04.2020- 21.04.2020 Magdeburg 1.404,20 €
23.04.2020- 24.04.2020 Nürnberg 1.404,20 €
29.04.2020- 30.04.2020 Rostock 1.404,20 €
07.05.2020- 08.05.2020 Münster 1.404,20 €
11.05.2020- 12.05.2020 Hannover 1.404,20 €
27.05.2020- 28.05.2020 Berlin 1.404,20 €
09.06.2020- 10.06.2020 Oldenburg (Oldenburg) 1.404,20 €
15.06.2020- 16.06.2020 Leipzig 1.404,20 €
01.07.2020- 02.07.2020 Bad Wurzach 1.404,20 €
13.07.2020- 14.07.2020 Erfurt 1.404,20 €
23.07.2020- 24.07.2020 Stuttgart 1.404,20 €
10.08.2020- 11.08.2020 Hamburg 1.404,20 €
17.08.2020- 18.08.2020 Köln 1.404,20 €
14.09.2020- 15.09.2020 München 1.404,20 €
29.09.2020- 30.09.2020 Kassel 1.404,20 €
05.10.2020- 06.10.2020 Magdeburg 1.404,20 €
12.10.2020- 13.10.2020 Nürnberg 1.404,20 €
19.10.2020- 20.10.2020 Frankfurt am Main 1.404,20 €
26.10.2020- 27.10.2020 Rostock 1.404,20 €
09.11.2020- 10.11.2020 Münster 1.404,20 €
18.11.2020- 19.11.2020 Hannover 1.404,20 €
25.11.2020- 26.11.2020 Berlin 1.404,20 €
10.12.2020- 11.12.2020 Leipzig 1.404,20 €
17.12.2020- 18.12.2020 Oldenburg (Oldenburg) 1.404,20 €

Alle Termine anzeigen

*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Dann gilt es festgefahrene Positionen zu lockern, auf Empfindlichkeiten und Befindlichkeiten mit viel Fingerspitzengefühl Rücksicht zu nehmen und zerstrittene Parteien wieder in den Dialog zu führen. Das ist nichts, was man als Führungskraft „einfach so kann“. Man muss es erlernen und es muss geübt werden.

 

In diesem Workshop erfahren Sie, wann Sie als Führungskraft in der Rolle als Konfliktmoderator gefragt sind. Sie erleben sich in der Rolle als „neutraler“ Vermittler und erlernen das Handwerkszeug für eine gelungene Konfliktmoderation.

 

INHALTE

  • Konfliktkompetenz erweitern
  • Klärung und Einordnung unterschiedlicher Konflikte
  • Haltungen und Rollenverständnis als Konfliktmoderator
  • Methoden und Techniken der Konfliktmoderation
  • Gruppendynamik verstehen
  • Kommunikationskiller
  • Phasen der Konfliktmoderation
  • Hilfreiche Fragetechniken
  • Praxisbeispiele aus Ihrem Alltag


 

METHODIK

Impulsvorträge und Tipps, Einzel- und Gruppenarbeit, Arbeit an

Fallbeispielen, interaktive Übungen und Praxissimulationen

 

ZIELGRUPPE

Führungskräfte aller Ebenen, die ihre Konfliktkompetenz

erweitern möchten



 

Dauer/zeitlicher Ablauf:
zwei Tage
Teilnahmevoraussetzungen:
Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.
Seminarkennung:
13017-1020
Nach unten
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha