Seminare
Seminare

Kontinuierliches Prozessmanagement

Seminar - MANAGER INSTITUT Bildung für die Wirtschaft GmbH

Für die Nachhaltigkeit eines erfolgreichen Prozessmanagements ist es wichtig, dass die Prozesse auf lange Frist geplant, gestaltet und permanent weiterentwickelt werden. Dafür muss ein kontinuierliches Prozessmanagement aufgebaut werden, welches die Anwendung und Weiterentwicklung der Prozesse sichert. Das nötige Know-how dafür bekommen Sie in unserer Fortbildung Kontinuierliches Prozessmanagement. Optimieren Sie durch kontinuierliches Prozessmanagement die Unternehmensprozesse, tragen Sie somit zur Steigerung der Effizienz Ihres Unternehmens bei.
Termin Ort Preis*
25.10.2021- 27.10.2021 Stuttgart 1.773,10 €
25.10.2021- 27.10.2021 Frankfurt am Main 1.773,10 €
25.10.2021- 27.10.2021 Köln 1.773,10 €
25.10.2021- 27.10.2021 Berlin 1.773,10 €
25.10.2021- 27.10.2021 Hamburg 1.773,10 €
25.10.2021- 27.10.2021 München 1.773,10 €
20.12.2021- 22.12.2021 Stuttgart 1.773,10 €
20.12.2021- 22.12.2021 Frankfurt am Main 1.773,10 €
20.12.2021- 22.12.2021 Köln 1.773,10 €
20.12.2021- 22.12.2021 Berlin 1.773,10 €
20.12.2021- 22.12.2021 Hamburg 1.773,10 €
20.12.2021- 22.12.2021 München 1.773,10 €

Alle Termine anzeigen

*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Prozesskennzahlen- Kennzahlendefinition- Zeitgrößen als Steuerungsinformation- Messung der Prozessqualität- Kriterien der Kundenzufriedenheit als ProzesskennzahlenProzessmessung- Prozessmonitoring, -erhebung und -audit- ProzessrisikoanalyseDiagnose und Steuerung der Prozessleistung - Kennzahlenvergleich- Benchmarking- Kaizen- QualitätsmanagementansätzeOrganisation der Kontinuierlichen Prozessoptimierung- Funktionen der Prozessverantwortlichen - Zweck und Ablauf von Prozessteams- Prozesse und Techniken der ProblemlösungGrundlagen Kontinuierlichen Prozessmanagements - Vorgehen und Schritte - Stand und Trends
Ziele/Bildungsabschluss:
Die Fortbildung Kontinuierliches Prozessmanagement gibt Ihnen einen Überblick über die Besonderheiten der aktuellen prozessorientierten Kennzahlenansätze und zeigt Ihnen, wie Sie die relevanten Kennzahlen eines Prozesses sicher erkennen. Sie lernen, durch den Vergleich von Soll- und Istkennzahlen Prozessschwächen zu erkennen und zu beseitigen. Und schließlich soll Ihnen das Seminar dazu verhelfen, organisatorische Folgen eines kontinuierlichen Prozessmanagements besser abzuschätzen.
Teilnahmevoraussetzungen:
Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.
Zielgruppe:
Fach- oder Führungskräfte und Assistenten mit Prozessmanagementverantwortung.
Seminarkennung:
PMT-830
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha