Seminare

Kreditderivate

Seminar - Frankfurt School of Finance & Management

Sie erhalten einen fundierten Ü;berblick über die modernen Finanzinstrumente zur Steuerung des Kreditrisikos - sowohl für das eigene Kreditgeschäft als auch im Rahmen des Eigenanlagen-Managements. Sie lernen innovative Instrumente wie Credit Default Swaps und verbriefte Kreditderivate wie Credit Linked Notes sowie exotische Varianten hiervon kennen und sind in der Lage, die Produkte zu analysieren und ihre Chancen und Risiken zu beurteilen. Weiterhin werden die Bewertungsmethoden von Kreditderivaten und die Ä;nderungen im Kreditderivatemarkt diskutiert.  
Termin Ort Preis*
26.11.2020- 27.11.2020 Frankfurt am Main 1.590,42 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Risikotreiber und Spread-Kennzahlen für Corporate Bonds

  • Zinsänderungsrisiko und Bonitätsrisiko (Credit Default Risk und Credit Spread Risk)
  • Z-Spread und Asset Swap Spread

Kreditderivate: Grundlagen und Marktübersicht

  • Motive und Trends, Begriffsdefinitionen, Marktteilnehmer
  • Definition des Credit Events nach ISDA

Credit Default Swap (CDS)

  • Vertragsbestandteile, Eintritt eines Credit Events
  • Risiken für Sicherungsgeber und Sicherungsnehmer
  • Auflösungsmöglichkeiten

Preisbildung von Kreditderivaten

  • Unterscheidung: Kreditderivate auf gehandelte und nicht gehandelte Assets
  • Arten von Ausfallwahrscheinlichkeiten
  • Ü;bergangsmatrizen und Rechnen mit Spreads
  • ISDA Standard Upfront und Fair Value Model
  • Praxisbeispiel für das Pricing eines Standard European Contract

Komplex(er)e und exotische Strukturen

  • Forward CDS, Amortizing CDS
  • Binary CDS, N-to-default CDS
  • Total Return Swaps
  • Credit Linked Notes

Anwendungsmöglichkeiten von Kreditderivaten

  • Risikopositionierung und Trading
  • Hedging und Steuerung des Zins- und Credit Spread Risikos
  • Replikation eines Corporate / Sovereign Portfolios
  • Preisanbieter für CDS und CDS Spread Curves

Kreditderivate-Indizes

  • Markit iTRAXX-Index
  • Pricing und Einsatzmöglichkeiten

Hinweis: Der Ablauf des Seminars wie Präsentation, Vermittlung und Unterlagen sind insbesondere auch für Bloomberg Professional® service-Nutzer hilfreich.    

Dauer/zeitlicher Ablauf:
2 Tage
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, Einzelarbeit, praktische Ü;bungen, Fallstudien
Zielgruppe:
Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus den Bereichen Markt, Marktfolge, Markt- und Kreditrisikocontrolling, Handel und Revision.  
Seminarkennung:
SUP-OKR39_14
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha