Seminare

Krisenkommunikationstraining

Seminar - CKK Consult OHG

Der souveräne Auftritt vor Kamera und Mikrofon kann in Krisenzeiten die Existenz des Unternehmens sichern. Deshalb lernen Führungskräfte, was ein gutes Interview ausmacht, Kernaussagen überzeugend zu formulieren und dabei dem enormen Druck, der in Extremsituationen aufkommt, standzuhalten.

Termin Ort Preis*
18.03.2019 Düsseldorf 952,00 €
10.07.2019 Düsseldorf 952,00 €
firmenintern auf Anfrage auf Anfrage
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Der souveräne Auftritt vor Kamera und Mikrofon kann in Krisenzeiten die Existenz des Unternehmens sichern. Deshalb lernen Führungskräfte, was ein gutes Interview ausmacht, Kernaussagen überzeugend zu formulieren und dabei dem enormen Druck, der in Extremsituationen aufkommt, standzuhalten.

Das Krisenkommunikationstraining bereitet die Teilnehmer darauf vor, wie sie ihre Botschaften auch in Stresssituationen in der Öffentlichkeit wirksam platzieren. Sie trainieren in intensiven Praxisrunden, souverän und überzeugend aufzutreten, ihre eigenen Stärken einzusetzen, unangenehme Fragen zu parieren und ihre Position auch bei kritischen Fragestellungen nachdrücklich zu vertreten.

Inhalte

  • Aspekte, Verlauf und Dynamik von Krisen und Katastrophen    
  • Interne und externe Kommunikation in der Krise   
  • Die Medien in Krisensituationen   
  • Statements und Interviews in Krisen    
  • Übungen vor Kamera und Mikrofon je nach Bedarf:
    • das perfekte Statement
    • das Live-Interview
    • der gebaute Beitrag
    • das geschaltete Interview - "die Schalte"
    • das Telefoninterview
    • das Radiointerview
    • der Auftritt vor Publikum

Jedes Krisenkommunikationstraining wird auf die konkreten Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt. Geübt wird mit einem professionellen Kamerateam in einem mobilen Fernsehstudio. Mit einem realistischen Szenario aus dem beruflichen Umfeld der Teilnehmer.

Unser Trainingsangebot können Sie auch direkt vor Ort in Ihrem Unternehmen nutzen und dafür ein maßgeschneidertes Inhouse-Training buchen. Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage, wir erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot und unterstützen Sie bei der Organisation.

Dauer:
1 Tag
Ziele/Bildungsabschluss:
Sie üben den souveränen Umgang mit Kamera und Mikrofon in Krisenzeiten, erfahren was ein gutes Interview ausmacht, lernen Kernaussagen zu formulieren und dem inneren, wie dem äußeren Druck standzuhalten. Nach dem Krisenkommunikationstraining wissen Sie, wie Sie Ihre Botschaften, auch unter Stress, in der Öffentlichkeit platzieren - und wie sie hängen bleiben.

Sie wissen, wie Sie einen souveränen, glaubwürdigen Eindruck machen, kennen Ihre Stärken und können sie einsetzen. Sie können auch unangenehme Fragen parieren und ihre positiven Botschaften glaubwürdig platzieren.

Teilnahmevoraussetzungen:
Keine
Technische Voraussetzungen:
Keine
Methoden:
In unserem Intensiv-Training steht der berufliche Praxisbezug mit realitätsnahen Übungen im Mittelpunkt. Im Wechsel von theoretischen und praktischen Anteilen werden die Inhalte lebensnah und realistisch vermittelt. Der Teilnehmer kann so das Erlernte in Interviewübungen sofort umsetzen. Individuelle Videoanalysen aller Übungen erhöhen Selbstreflexion und Nachhaltigkeit für eine wirkungsvolle und gute Kommunikation in der Öffentlichkeit.
Zielgruppe:
Führungskräfte und Kommunikationsverantwortliche von Unternehmen, Behörden und Organisationen, die ihre kommunikativen Fähigkeiten in den Medien und in der Öffentlichkeit - gerade in Krisensituationen - verbessern und ihre persönliche „Performance“ steigern wollen. Um ein intensives und hocheffizientes Training zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Die Teilnahme am Medientraining ist keine Voraussetzung.
Seminarkennung:
KK

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha