Seminare

LIVE WEBINAR - Rechte und Pflichten eines Prokuristen

Webinar - MANAGER INSTITUT Bildung für die Wirtschaft GmbH

Die Prokura ist mit einem hohen Maß an Verantwortung verbunden, da sie zu allen Arten von gerichtlichen und außergerichtlichen Geschäften ermächtigt. Prokuristen sind dadurch in der Lage, selbständig Unterschriften zu leisten und somit rechtlich bindende Geschäfte im Namen der Firma einzugehen. Daraus resultiert jedoch auch eine Haftbarkeit für entstandenen Schaden. Deswegen ist es besonders wichtig, dass Sie wissen, welche Rechte und Pflichten mit einer Prokura zusammenhängen und auf was Sie besonders achten müssen.
Termin Ort Preis*
09.11.2020 online 733,12 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Der Prokurist im Handelsrecht- Inhalte und Zweck der Prokura- Erteilung der Prokura, Eintragung- Arten der Prokura: Einzel-, Gesamt- und Niederlassungsprokura- Abgrenzung zu Handlungsbevollmächtigen und anderen Unternehmensvertretern- Umfang der Prokura- Prokura in rechtsgeschäftlichen Standardsituationen und besonderen Situationen- Rechtlicher Vertrauensschutz vs. interne Unterschriftenregelung- Verhältnis zu Geschäftsführern, Vorstand und Aufsichtsrat, Gesellschaftern und Mitarbeitern- Zeichnungspflicht- Beendigung der ProkuraHaftung und Verantwortlichkeiten des Prokuristen- Haftung im Außenverhältnis: Straf- und zivilrechtliche Verantwortlichkeit, Überschreiten der Vertretungsmacht- Haftung im Innenverhältnis: Missbrauch der Vertretungsmacht, strafrechtliche Verantwortlichkeit- Haftung bei Verletzung von Sorgfaltspflichten- Gestaltungsmöglichkeiten zur Haftungsbeschränkung- Versicherungsschutz (D&O)Arbeitsrechtliche Stellung des Prokuristen- Der Prokurist als leitender Angestellter- Auswirkungen auf Kündigungsschutz, Betriebsverfassungsrecht und Tarifverträge- Wichtige Gestaltungsmöglichkeiten für Arbeitsverträge, insbesondere Vergütungsgestaltung, Wettbewerbsverbote, Freistellung, Statusregelungen, Geheimhaltung, Arbeitszeit- Aufstieg in die Geschäftsführung ? Hinweise zur Gestaltung des Arbeitsvertrages, Absicherung- Prokura bei Betriebsvorgängen (ß 613a BGB)

Mit den MANAGER INSTITUT LIVE Webinaren bereiten Sie sich optimal auf Ihre berufliche Zukunft vor.
Entscheiden Sie selbst, ob Sie sich von Ihrem Home Office oder Ihrem Arbeitsplatz einloggen – mit unseren LIVE Webinaren sind Sie komplett flexibel und immer live und interaktiv dabei.
Folgen Sie dem regulären Seminar zu den gewohnten Seminarzeiten mit unseren top Dozenten aus der Praxis. Sie können sich jederzeit mit den anderen Teilnehmern interaktiv austauschen und wie gewohnt individuelle Fragen an den Dozenten stellen. Unsere einzigartigen LIVE Webinare ermöglichen Ihnen die Teilnahme an einem professionellen und praxisnahen MANAGER INSTITUT Seminar für Manager und Führungskräfte - von zu Hause aus.

Die Vorteile der MANAGER INSTITUT LIVE Webinare:
• Direkter Kontakt zum Referenten und den anderen Seminarteilnehmern
• Keine Reisezeit und -kosten
• Ortsunabhängig – Teilnahme von jedem Ort aus möglich (egal, ob Büro oder Homeoffice)
• Das exakt gleiche Lernkonzept und die gleichen Lerninhalte unserer MANAGER INSTITUT Präsenzseminare
• Unterlagenversand direkt an Sie
• Originales MANAGER INSTITUT Zertifikat
• Eigene Seminarräume mit Profi Webinar Ausstattung für optimale Ton- und Bildqualität

Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen, das richtige Weiterbildungskonzept zu gestalten: 0800 3060303 oder schreiben Sie uns eine Email an beratung@manager-institut.de.
Ziele/Bildungsabschluss:
Sie lernen in diesem Seminar, was es heißt, Prokura zu haben, denn als Prokurist befinden Sie sich in einer verantwortungsvollen Position.  Denn mit ihr verbunden sind nicht nur viele Rechte, sondern auch viele Pflichten, deren detaillierte Kenntnis unentbehrlich ist, um die verantwortungsvollen Herausforderungen des rechtsgeschäftlichen Alltags zu meistern. Am Ende des Seminars werden wir Ihnen anhand von Praxisbeispielen die Anforderungen an Standardsituationen sowie Sonderfälle aufgezeigt und vertragliche sowie rechtliche Fallstricke ausgearbeitet haben, auf die Sie besonders achten sollten.  Zusätzlich wissen Sie, wie Sie Ihren Arbeitsvertrag optimal ausgestalten können und erfahren, in welchem rechtlichen Rahmen Sie sich in Zukunft bewegen. In diesem Zusammenhang werden die Berührungspunkte mit der Geschäftsführung sowie mit Kollegen, denen ebenfalls Prokura erteilt wurde, eingegangen. Sie werden in der Lage sein, Haftungsfallen und Strafbarkeitsrisiken zu erkennen und zu umgehen.
Teilnahmevoraussetzungen:
Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.
Zielgruppe:
Angehende oder bereits tätige Prokuristen, Fach- und Führungskräfte, die Prokuristen ernennen
Seminarkennung:
web-RE-1680
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha