Seminare

Lean Production Advanced

Seminar - Alfred Kärcher SE & Co. KG

In der Kärcher Lean Academy verbinden wir Theorie und praktische Umsetzung in einer realitätsnahen Produktionsumgebung. Durch experimentelles Lernen wird nicht nur Wissen vermittelt, sondern es werden auch systematische Zusammenhänge aufgezeigt und Verständnis für Lean Prinzipien geschaffen. So vermitteln wir zielgruppen-orientiertes Know-How zur Reduzierung von Durchlaufzeiten.
Termin Ort Preis*
14.10.2019- 17.10.2019 Schwaikheim 2.160,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Im Lean Production Advanced-Kurs beschäftigen Sie sich detailliert mit dem Kärcher Production System und bekommen notwendige Methoden wie zum Beispiel die Wertstromplanung vermittelt, um schlanke und beschleunigte Prozesse umsetzen zu können.

Gemeinsam in kleinen Teams ermöglichen wir Ihnen das experimentelle Lernen der besprochenen Inhalte. So können Sie, entweder als Werker, Logistiker oder Prozessbeobachter, erleben, wie die eingeleiteten Umgestaltungsmaßnahmen greifen. In anschaulichen Simulationsrunden haben Sie teil an der Reduzierung der Durchlaufzeit und helfen dabei mit, Verschwendung zu reduzieren oder Arbeitsplätze abzutakten. Reflektiert werden diese Schritte anhand detaillierter Prozessanalysen und KPI-Auswertungen. Erleben Sie einige Tage den Ablauf in der Produktion, gemeinsam an unserer Trainingslinie mit denanderen Teilnehmern.

Unsere erfahrenen Trainer vermitteln mittels verschiedener Medien die Schulungsinhalte in Abwechslung mit Ihren Praxisschichten und der Produktion eines echten Kärcher Produkts. Lernen Sie Lean-Production auf eine neue Art und Weise kennen, um nicht nur zu lernen, sondern zu erleben und zu verstehen.

Unsere Schulungen sind stets nach dem folgenden Schema aufgebaut:

1. Theorie

Mittels Präsentationen und Diskussionsrunden erfolgt die stufenweise theoretische Erarbeitung der Lean-Prinzipien Stabilität, Fluss und Pull, basierend auf der Wertstromplanung.

2. Simulation
Um die Theorie zu vertiefen, vermitteln wir unseren Teilnehmern auf praktische Weise in verschiedenen Simulationen, wie sich Probleme systematisch lösen lassen oder wie sich 5S und Visuelles Management im Alltag auswirken.

3. Umsetzen
In mehreren Simulationsrunden werden die erarbeiteten Maßnahmen praktisch umgesetzt. Hierbei können die Teilnehmer ihre Kenntnisse über Methoden wie TPM, Kanban, Poka Yoke, SMED, Milkrun, Cardboard Engineering, Line Balancing und viele Weitere vertiefen.

4. Erleben

Durch die kontinuierliche Verbesserung der Produktionskennzahlen, der Produktionsumgebung und der Produktionsbedingungen erleben die Teilnehmer im realitätsnahen Schulungsumfeld die Wirksamkeit der eingesetzten Prinzipien und Methoden.
Dauer/zeitlicher Ablauf:
4 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
Teilnehmer besitzt Mindset auf Basis der Lean Prinzipien sowie das Wissen, um schlanke und beschleunigte Prozesse im eigenen Umfeld umzusetzen.

Am kontinuierlichen Verbesserungsprozess nimmt er aktiv teil, erkennt Verbesserungspotentiale im Wertstrom, kennt Lösungsmöglichkeiten und setzt diese um.
Zielgruppe:
Fach- und Führungskräfte aus Produktion, Fertigungsplanung, Materialwirtschaft, Qualitätsmanagement und Instandhaltung
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha