Seminare
Seminare

Lean Production - Expertenwissen Produktionssteuerung

Seminar - LMI Forum GmbH

Die Erhöhung der Flexibilität der Produktion bei gleichzeitiger Reduktion von Kosten, Durchlaufzeiten und Beständen sind wesentliche Anforderungen an ein effizientes Produktionssystem. Ziel eines optimierten Wertstroms ist der kontinuierliche Fluss „One-piece-flow“.  Im  immer  komplexer  werdenden  Produktionssystem  mit  einer
steigenden Variantenzahl  bekommt die Produktionssteuerung ein größeres Gewicht. Deshalb werden selbststeuernde Regelkreise und stabile Prozesse immer wichtiger. In komplexen Organisationen Lean erfolgreich einzuführen wird der entscheidende Erfolgsfaktor in der Zukunft sein.
Termin Ort Preis*
06.09.2021- 08.09.2021 Ratingen 2.261,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Tag 1
Der Fluss als Produktivitätsschlüssel
Voraussetzungen für „One-piece-flow“
Die Schritte zur kontinuierlichen Fließfertigung
Auswahl der richtigen Produkte
Ermitteln des Kundentaktes
Kapazitätsbedarf und Aufgabenverteilung in der Montagezelle
Standardisierte Arbeitsabläufe als Voraussetzung für den kontinuierlichen Fluss
Simulation „Standardisierte Arbeit“
Wertstromdesign als Basistool für einen geglätteten Materialfluss
Anwendungsfelder einer geglätteten Produktion
Vorgehensweise zur Gestaltung eines nachfrageorientierten Produktionssystems mit überlagernden Wertströmen

Tag 2Grundlagen KANBAN
Arten von KANBAN
8 Regeln von KANBAN
KANBAN-Fähigkeit
Aufbau von selbststeuernden KANBAN-Kreisläufen
Berechnung KANBAN-Kreise
Produktmix und Produktionsvolumen ausgleichen (HEIJUNKA Boxen und Einführung Pitch)
Berechnung EPEI
Berechnung KANBAN-Menge und -Anzahl
Auslegung der Regelkreise mit Steuerungspunkt und Materialversorgung
Plantafeln zur Steuerung
 Tag 3Die 6 Erfolgsfaktoren zur Lean Excellence
     - Die Planung des Erfolges
     - Commitment der Führung,
     - Vorbildfunktion der Führung
     - Durchdringung der Organisation
     - ganzheitlichen Ansatz
     - Messung der Erfolge
Lean Reifegradmessung
Dauer/zeitlicher Ablauf:
3 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
Die Teilnehmer können nach dem SeminarKomplexe Systeme beherrschen und Lean erfolgreich in der Produktion etablieren.
Teilnahmevoraussetzungen:
Voraussetzung für das Seminar sind gute Grundkenntnisse im Bereich Lean Production sowie Erfahrung in der Methode Wertstromdesign.
Zielgruppe:
Sie sind in einem Produktions- oder produktionsnahen Bereich tätig und haben schon einige Erfahrung in der Optimierung von Wertströmen. Sie haben die Aufgabe, in immer komplexeren Produktionssystemen erfolgreich Lean einzuführen und die Komplexität zu beherrschen? Dann finden Sie hier einen umfassenden Ansatz.
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha