Seminare

Leiharbeit, Werkverträge und Arbeitnehmerüberlassung

Seminar - FBZ Seminare GmbH

Für ArbeitnehmervertreterInnen ist der „Leiharbeit“ ein schwieriges Thema: zum einen müssen die Interessen der Stammbeschäftigten vertreten werden, zum anderen sollen auch die Rechte der LeiharbeitnehmerInnen gewahrt werden. In unserem Seminar lernen Sie die erfolgreiche Vermittlung beider rechtmäßiger Ansprüche, ohne dass Sie zwischen allen Stühlen sitzen.
Termin Ort Preis*
29.09.2020- 02.10.2020 Potsdam 1.294,42
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Begriff der Leiharbeit und Arbeitnehmerüberlassung
Abgrenzung zum Werkvertrag
Abgrenzung zur Arbeitsvermittlung
Arbeitnehmerüberlassung innerhalb eines Konzerns
Arbeitnehmerüberlassung innerhalb der Europäischen Union

Leiharbeitsverhältnisse
Erlaubnispflicht
Höchstüberlassungsdauer

Rechte des LeiharbeitnehmerInnen
Teilnahmerecht an Betriebsversammlungen
Beschwerderecht
Wahlrecht

Beteiligungs- und Mitbestimmungsrechte
Beteiligung im Rahmen der Personalplanung
Beteiligung bei Einstellung
Pflichten und Rechte der LeiharbeitnehmerInnen
Überstunden, Mehrarbeit von Fremdpersonal
Übernahme eines Leiharbeiters
Informationspflicht und -umfang des Arbeitgebers
Anhörungsverfahren
Mitbestimmung bei Eingruppierung (Entgelt)
Vorgehensweise bei Verstößen des Arbeitgebers

Recht in der Praxis
Geltung von Tarifverträgen
Grundsatz des equal-pay
Betriebsvereinbarung
Folgen unrechtmäßiger Arbeitnehmerüberlassung
Auswirkungen des AGG auf Leiharbeit

Bestandteil des Seminars ist die Teilnahme an einer Sitzung am Arbeitsgericht mit nachfolgender Auswertung durch die/den Vorsitzende(n) RichterIn.
Dauer/zeitlicher Ablauf:
4 Tage
Zielgruppe:
Betriebsrat,Personalrat,SBV,JAV
Seminarkennung:
20-40-4g-114
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha