Seminare

Linux - SYAP - Linux Systemanpassungen

Seminar - PC-COLLEGE Training GmbH - Institut für IT-Ausbildung

Angesprochener Teilnehmerkreis: Erfahrene Linux- und Netzadministratoren, LPIC-2-Kandidaten. Dieser Kurs führt in die Konfiguration des Linux-Kernels ein und erklärt, wie man den Startvorgang eines Linux-Systems an besondere Bedürfnisse adaptieren kann. Ferner erklärt er das Übersetzen von Programmen aus dem Quellcode und das Erstellen von fertigen Softwarepaketen mit Debian-Werkzeugen und RPM.
Der Kurs bereitet weiterhin auf die Prüfung LPI201 für die Zertifizierung Level LPIC-2 vor.

Dieses Seminar ist ein Angebot der PC-COLLEGE - Gruppe.
Termin Ort Preis*
16.09.2020- 18.09.2020 Berlin 1.543,09 €
16.09.2020- 18.09.2020 Düsseldorf 1.543,09 €
16.09.2020- 18.09.2020 Dresden 1.543,09 €
16.09.2020- 18.09.2020 Stuttgart 1.543,09 €
16.12.2020- 18.12.2020 Berlin 1.543,09 €
16.12.2020- 18.12.2020 Düsseldorf 1.543,09 €
16.12.2020- 18.12.2020 Dresden 1.543,09 €
16.12.2020- 18.12.2020 Stuttgart 1.543,09 €

Alle Termine anzeigen

*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Der Linux-Kernel: Betrieb
Der Linux-Kernel: Anpassen und Übersetzen
initrd und initramfs
Kernelmodule und udev
System-Startkonfiguration
Softwareverwaltung
Softwarepakete mit rpm
Softwarepakete mit Debian-Werkzeugen
Leistungsmessung, Identifizieren und Beheben von Engpässen
Dauer/zeitlicher Ablauf:
3 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
Dieser Kurs führt in die Konfiguration des Linux-Kernels ein und erklärt, wie man den Startvorgang eines Linux-Systems an besondere Bedürfnisse adaptieren kann. Ferner erklärt er das Übersetzen von Programmen aus dem Quellcode und das Erstellen von fertigen Softwarepaketen mit Debian-Werkzeugen und RPM.
Der Kurs bereitet weiterhin auf die Prüfung LPI201 für die Zertifizierung Level LPIC-2 vor.
Teilnahmevoraussetzungen:
Sehr gute Kenntnisse in der Linux-Systemadministration und Netzwerkadministration, (entsprechend den Kenntnissen, wie sie für die LPIC1-Zertifizierung benötigt werden), verbunden mit praktischer Erfahrung.
Material:
inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke und PC-COLLEGE - Zertifikat
Zielgruppe:
Angesprochener Teilnehmerkreis: Erfahrene Linux- und Netzadministratoren, LPIC-2-Kandidaten.
Seminarkennung:
L112009-B
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha