Seminare
Seminare

Liquiditätsplanung in der Corona-Krise

Seminar - SEMINAR-INSTITUT

Corona-Hilfe oder Finanzierung aus eigener Kraft? Unsere BAFA-geförderte Beratung zu „Liquiditätsplanung in der Corona-Krise“ senkt Ihre Verbindlichkeiten und unterstützt Sie bei Ihrem Antrag auf angemessene Fördermittel.
Termin Ort Preis*
04.10.2021- 05.10.2021 Düsseldorf 1.770,13 €
04.10.2021- 05.10.2021 Köln 1.770,13 €
04.10.2021- 05.10.2021 Filderstadt 1.770,13 €
07.10.2021- 08.10.2021 Hamburg 1.770,13 €
07.10.2021- 08.10.2021 Leipzig 1.770,13 €
11.10.2021- 12.10.2021 Dresden 1.770,13 €
14.10.2021- 15.10.2021 Berlin 1.770,13 €
18.10.2021- 19.10.2021 München 1.770,13 €
21.10.2021- 22.10.2021 Nürnberg 1.770,13 €
21.10.2021- 22.10.2021 Hannover 1.770,13 €
28.10.2021- 29.10.2021 Bremen 1.770,13 €
28.10.2021- 29.10.2021 Raunheim 1.770,13 €
04.11.2021- 05.11.2021 Leipzig 1.770,13 €
04.11.2021- 05.11.2021 Bremen 1.770,13 €
08.11.2021- 09.11.2021 München 1.770,13 €
08.11.2021- 09.11.2021 Hamburg 1.770,13 €
08.11.2021- 09.11.2021 Düsseldorf 1.770,13 €
11.11.2021- 12.11.2021 Raunheim 1.770,13 €
11.11.2021- 12.11.2021 Köln 1.770,13 €
15.11.2021- 16.11.2021 Filderstadt 1.770,13 €
15.11.2021- 16.11.2021 Berlin 1.770,13 €
18.11.2021- 19.11.2021 Dresden 1.770,13 €
22.11.2021- 23.11.2021 Nürnberg 1.770,13 €
25.11.2021- 26.11.2021 Hannover 1.770,13 €
02.12.2021- 03.12.2021 Leipzig 1.770,13 €
02.12.2021- 03.12.2021 Köln 1.770,13 €
02.12.2021- 03.12.2021 Dresden 1.770,13 €
02.12.2021- 03.12.2021 Berlin 1.770,13 €
09.12.2021- 10.12.2021 Hamburg 1.770,13 €
09.12.2021- 10.12.2021 München 1.770,13 €
13.12.2021- 14.12.2021 Bremen 1.770,13 €
13.12.2021- 14.12.2021 Raunheim 1.770,13 €
13.12.2021- 14.12.2021 Hannover 1.770,13 €
13.12.2021- 14.12.2021 Nürnberg 1.770,13 €
13.12.2021- 14.12.2021 Filderstadt 1.770,13 €
16.12.2021- 17.12.2021 Düsseldorf 1.770,13 €
13.01.2022- 14.01.2022 Hamburg 1.770,13 €
17.01.2022- 18.01.2022 Raunheim 1.770,13 €
20.01.2022- 21.01.2022 Nürnberg 1.770,13 €
20.01.2022- 21.01.2022 Berlin 1.770,13 €
20.01.2022- 21.01.2022 Düsseldorf 1.770,13 €
20.01.2022- 21.01.2022 Hannover 1.770,13 €
24.01.2022- 25.01.2022 Bremen 1.770,13 €
24.01.2022- 25.01.2022 Köln 1.770,13 €
24.01.2022- 25.01.2022 München 1.770,13 €
24.01.2022- 25.01.2022 Dresden 1.770,13 €
27.01.2022- 28.01.2022 Leipzig 1.770,13 €
27.01.2022- 28.01.2022 Filderstadt 1.770,13 €
10.02.2022- 11.02.2022 Bremen 1.770,13 €
10.02.2022- 11.02.2022 Hamburg 1.770,13 €
10.02.2022- 11.02.2022 Hannover 1.770,13 €

Alle Termine anzeigen

*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Auch die sorgfältigste Liquiditätsplanung kann durch unvorhergesehene Ereignisse ins Schwanken geraten. Die Corona-Krise bedeutet für zahlreiche Unternehmen derzeit Unsicherheit in der Finanzplanung. Stornierte Großaufträge, Lieferengpässe und die Schließung für den Publikumsverkehr führen zu Umsatzeinbußen. Verbindlichkeiten wie Mieten und Löhne weiterzubezahlen, ohne Rücklagen anzutasten, erweist sich oftmals als Herausforderung. Um Unternehmen in dieser schweren Zeit zu entlasten, stellen sowohl der Bund als auch die Länder von den zinsgünstigen Krediten der KfW bis zu Einmalzahlungen im Rahmen der Corona-Soforthilfe diverse Förderprogramme zur Verfügung. Unsere Unternehmensberatung zum Thema „Liquiditätsplanung in der Corona-Krise“ hilft Ihnen dabei, die passende Förderung zu finden und zugleich die Liquidität Ihres Unternehmens zu verbessern, indem Sie Ihre Verbindlichkeiten strategisch organisieren.

Finanzielles Krisenmanagement: Finanzielle Spielräume schaffen - Rücklagen erhalten
Mit unserem Beratungsangebot „Liquiditätsplanung in der Corona-Krise“ unterstützen wir Sie dabei, den Finanzierungsbedarf Ihres Unternehmens in der Krise exakt zu bestimmen und zuverlässig zu decken - sei es aus eigener Kraft oder durch den Corona-Rettungsschirm. Wir helfen Ihnen dabei, vom KfW-Kredit bis zur Corona-Hilfe der L-Bank die zahlreichen Förderprogramme des Bundes und der Länder sicher zu navigieren. So verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Optionen und können sicher entscheiden, ob Sie eventuelle Finanzierungsengpässe durch Corona-Soforthilfe decken wollen und können. Auch bei Ihrem Antrag auf Soforthilfe und der Antragstellung bei der KfW stehen Ihnen unsere Experten beratend zur Seite. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen von Steuerstundungen bis Kurzarbeit Mittel und Wege auf, um Ihre Verbindlichkeiten für die Dauer der Krise so weit wie möglich zu senken.

Förderungen für Ihre Unternehmensberatung:
Wir wollen Ihnen in der Corona-Krise den Rücken stärken. Unser Einsatz für die Optimierung Ihres finanziellen Spielraums beginnt daher schon mit der Finanzierung der Beratung selbst: Die können Sie zu 100% über das neueBAFA-Förderprogramm für Unternehmensberatung in der Corona-Krise bestreiten. Um Ihnen bei der Antragstellung Zeit und Aufwand zu ersparen, unterstützen unsere Experten Sie gern dabei, diese Förderung zu beantragen.

Finanzhilfen - oder Finanzierung aus eigener Kraft?
> Liquidität und Finanzierungsengpässe in der Krise: Individuelle Situationsanalyse
> Der Corona-Schutzschirm: Soforthilfe durch den Staat
> Soforthilfe beantragen
> Corona-Hilfe für Solo-Selbständige und Freiberufler

Selbsthilfemöglichkeiten in der Krise
> Ermittlung des Finanzierungsbedarfs
> Sparpotentiale entdecken, Betriebskosten senken
> Verbindlichkeiten aufschieben
> Steuerstundung beantragen
> Kurzarbeit beantragen
> Urlaubsregelungen

KfW-Kredite für Unternehmen in der Corona-Krise
> Die Förderprogramme der KfW
> Erarbeiten der Unterlagen für die Antragstellung
> Finanzierungskonzept
> Ertragsvorschau
> Liquiditätsplan
> Bankgespräche strategisch vorbereiten

Krisensicher in die Zukunft
> aus der Corona-Krise lernen
> Vorbereiten auf zukünftige Krisen
> Investitionen planen
Teilnahmevoraussetzungen:
Sie benötigen keine spezifischen betriebswirtschaftlichen Vorkenntnisse, um unser Beratungsangebot „Liquiditätsplanung in der Corona-Krise“ gewinnbringend zu nutzen. Unser Dozenten analysieren gemeinsam mit Ihnen den individuellen Finanzierungsbedarf Ihres Unternehmen. So profitieren Sie vom Know-how und der Erfahrung unserer Experten, um Ihre Finanzplanung an die Corona-Krise anzupassen. Möchten Sie Ihre Kenntnisse im Bereich Liquiditätsplanung über diesen konkreten Planungshorizont hinaus ausbauen, empfiehlt sich ergänzend der Besuch unseres Seminars „Finanz- und Liquiditätsplanung“. Speziell für Führungskräfte bieten wir außerdem das Seminar „Finanz- und Liquiditätsplanung im Management“ an.
Zielgruppe:
Unsere Beratung zur Kurzarbeit in der Corona-Krise richtet sich vorrangig an Führungskräfte, die für die Finanzplanung im Unternehmen verantwortlich sind. Manager und Geschäftsführer kleiner und mittelständischer Unternehmen profitieren ebenso von den hier vermittelten Kenntnissen wie Solo-Selbständige und Freiberufler. Sollen nicht nur einzelne Fachkräfte, sondern Expertenteams aus Ihrem Unternehmen die Beratungsmaßnahme nutzen, um die Finanzplanung krisenfest zu gestalten, rentiert es sich außerdem, Fach- und Führungskräfte aus Rechnungswesen und Controlling zu involvieren. Ihre Einblicke in die Finanzen Ihres Unternehmens erweisen sich oftmals als wertvolle Ansatzpunkte für Maßnahmen zur nachhaltigen Verringerung Ihrer Verbindlichkeiten.
Seminarkennung:
SI-CO-010-1-1
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha