Seminare
Seminare

Live-Online: Atmende Arbeitszeitmodelle I: Flexibilität durch Gleitzeit, Vertrauensarbeitszeit, Arbeitszeitkonten

Webinar - Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Aufgrund der sich ständig ändernden Anforderungen in einer zunehmend dynamischen Arbeitswelt kommen Unternehmen an einer zeitgemäßen Arbeitszeitgestaltung nicht vorbei. Gefragt sind flexible Arbeitszeitmodelle, die sowohl die Bedürfnisse des Arbeitgebers als auch der Arbeitnehmer:innen abbilden. Unter dem Stichwort atmende Arbeitszeitmodelle werden verschiedene Gestaltungsformen erläutert sowie die Arbeitszeiterfassung angesprochen. Vor- und Nachteile und der Rechtsrahmen werden tagesaktuell besprochen.
Termin Ort Preis*
15.11.2022 online 1.059,10 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Rechtliche Grundlagen


  • Arbeitsvertragliche Grundlagen.
  • Inhalt und Grenzen des Direktionsrechts.
  • Tarifvertragliche Vorgaben und die Sperrwirkung für betriebliche Regelungen.
  • Betriebsverfassungsrechtliche Vorgaben.
  • Vorgaben des Mindestlohngesetzes.
  • Datenschutzrechtliche Aspekte.


Der rechtliche Rahmen des Arbeitszeitgesetzes


  • Arbeitszeit nach dem Arbeitszeitgesetz.
  • Dauerbrenner Dienstreisen: Was ist Arbeitszeit, was ist zu vergüten?
  • Pausenregelungen.
  • Ruf- und Bereitschaftsdienst.
  • Aufzeichnung der Arbeitszeit – welche Auswirkungen hat die neueste Rechtsprechung des EuGH?
  • Was tun, wenn die Arbeitsschutzbehörde klingelt?


Flexibilisierung der Arbeitszeit


  • Flexibilisierung der Arbeitszeit als Wettbewerbsvorteil im Recruiting und der täglichen Arbeit.
  • Mit welchen Mitteln können Arbeitgeber die Arbeitszeit flexibilisieren?
  • Welche Grenzen sind zu beachten?


Übersicht über die verschiedenen Arbeitszeitmodelle


  • Feste Arbeitszeiten (9 to 5) vs. gleitende Arbeitszeit.
  • Überstunden- und Gleitzeitkonten.
  • Vertrauensarbeitszeit – Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser?
  • Schichtmodelle.
  • Arbeit auf Abruf – bis zur Grenze von Zero Hour Contracts?


Neue Anforderungen durch Arbeiten 4.0


  • Digitalisierung der Arbeitsleistung durch VPN, Smartphone & Co.
  • Darstellung ortsungebundener Arbeitsmodelle wie Home-Office und Mobile Work.
Dauer/zeitlicher Ablauf:
1 Tag
Ziele/Bildungsabschluss:

Sie verschaffen sich einen Überblick über die flexible Arbeitswelt und ihre Ausgestaltung und werden sich klar darüber, was für Ihr Unternehmen sinnvoll ist.
Unter anderem klärt das Seminar Fragen, wie:


  • Was ist Arbeitszeit und somit vergütungsrelevant?
  • Welche flexiblen Modelle gibt es?
  • Wo liegen Chancen, wo Risiken?
  • Wie müssen Sie flexible Arbeitszeit strukturieren und dokumentieren?
  • Was sind Grenzen flexibler Modelle?
  • Was sind wichtige Informationen für den Betriebsrat?


Was wir in dieser Veranstaltung nicht leisten können, ist eine individuelle Rechtsberatung zu dem für Ihr Unternehmen passenden Arbeitszeitmodell.


Bei dieser Veranstaltung bescheinigen wir Ihnen auf Wunsch Zeitstunden nach § 15 FAO.

Zielgruppe:

Führungskräfte mit Personalverantwortung, die tagtäglich mit Fragen der Arbeitszeit in Berührung kommen und rechtssicher agieren müssen. Fach- und Führungskräfte aus der Personalabteilung, die in Unternehmen Arbeitszeitmodelle verantworten. Zudem Personen, die an Betriebsvereinbarungen zur Arbeitszeit und Arbeitszeiterfassung mitwirken oder diese vorbereiten. Weiterhin Geschäftsführer:innen, die Möglichkeiten zur Flexibilisierung der Arbeitszeit im Unternehmen kennenlernen und umsetzen möchten.

Seminarkennung:
32882
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha