Seminare

MCSA - Universal Windows Platform

Webinar - PC-COLLEGE Training GmbH - Institut für IT-Ausbildung

Angesprochener Teilnehmerkreis: Entwickler, die eine Zertifizierung zum Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Universal Windows Platform erreichen möchten. Mit dieser Zertifizierung belegen die Kandidaten ihre Kenntnisse über die Implementierung von Universal-Windows-Platform-Apps. Diese Zertifizierung ist auch Voraussetzung für eine Weiterzertifizierung zum MCDS: App Builder.

Für die Zertifizierung zum MCSA: Universal Windows Platform benötigen Sie zwei Examen:
- Examen 70-483: Programming in C#
- Examen 70-357: Developing Mobile Apps
(Hinweis: Für die Prüfung70-357: Developing Mobile Apps gibt es derzeit noch keinen prüfungsvorbereitenden Kurs.)

Hinweis: Der Kurs wird in deutscher Sprache gehalten, die MOC Unterlagen sind nur in englischer Sprache verfügbar.

ACHTUNG: Die Prüfungen 70-483 und 70-357 wurden zum 31.01.2021 abgekündigt und können danach nicht mehr abgelegt werden.

Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive.
Termin Ort Preis*
10.08.2020- 14.08.2020 online 2.610,49 €
12.10.2020- 16.10.2020 online 2.610,49 €
14.12.2020- 18.12.2020 online 2.610,49 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Inhalte des Kurses MOC 20483 - Programming in C#:
- Review der C#-Syntax, C#-Programmierkonstrukte
- Methoden, Handhabung von Ausnahmen, Überwachung von Anwendungen
- Codes für grafische Anwendungen (Strukturen und Aufzählungen, Collections, Events)
- Erstellen von Klassen, Implementieren von typensicheren Collections
- Klassenhierarchie durch Vererbung, Lesen und Schreiben lokaler Daten
- Zugriff auf eine Datenbank (Entity Data Model, LINQ)
- Zugriff auf Remote-Daten (Web, Cloud)
- Design der Benutzeroberfläche (XAML, Binden von Steuerelementen an Daten, Styling der Benutzeroberfläche)
- Verbessern der Performance (Implementierung von Multitasking, asynchrone Aufgaben, Synchronisieren gleichzeitiger Zugriffe)
- Integration mit nicht verwaltetem Code (Erstellen und Verwenden dynamischer Objekte, Verwaltung der Lifetime von Objekten, Kontrolle nicht verwalteter Ressourcen)
- Wiederverwendbare Typen und Assemblies (Objektmetadaten, benutzerdefinierte Attribute, Generieren von verwaltetem Code, Versionierung, Signieren und Bereitstellen von Assemblies)
- Ver- und Entschlüsselung von Daten (symmetrische und asymmetrische Verschlüsselung)
Dauer/zeitlicher Ablauf:
5 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
Vorbereitung auf die Zertifizierung zum MCSA: Universal Windows Platform.
Teilnahmevoraussetzungen:
Programmiererfahrung mit C# .
Material:
inkl. Seminarunterlagen und PC-COLLEGE - Zertifikat
Zielgruppe:
Erfahrene C#-Entwickler, die Windows-Anwendungen unter Visual Studio entwickeln möchten.
Seminarkennung:
ZE62008-ONL
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha