Seminare

MCSE 2016 Cloudplattform und Infrastruktur

Webinar - Dr. Jaitner - Lernen im Internet

Der MCSE (Microsoft Certified Solution Associate) für Cloudplattform und Infrastruktur baut auf den MCSA 2016 auf und Sie spezialisieren sich darüber hinaus zum Fachmann für Server-Infrastruktur entweder mit der Prüfung Entwerfen und Implementieren einer Serverinfrastruktur (70-413) oder mit der Prüfung Umsetzung einer erweiterter Server-Infrastruktur (70-414).

Sie lernen in der Prüfung 70-413 Entwerfen und Implementieren einer Serverinfrastruktur neue Details zur Serverinfrastruktur, Netzwerkinfrastruktur- und Netzwerkzugriffsdiensten, der Active-Directory-Infrastruktur sowohl auf der logischen, als auch auf der physichen Ebene.
In der alternativen Prüfung 70-414 Umsetzung einer erweiterter Server-Infrastruktur lernen Sie Neues zu Unternehmen-Rechenzentren, Server-Virtualisierung und deren Speicher. Sie erfahren etwas über die Verwaltung und Überwachung virtueller Server, Hochverfügbarkeit, Failover-Cluster. Ebenso über Update- und Business-Continuity-Strategien, der Planung der PKI zur Identity Federation-Infrastrukturund Digital Rights Management-Infrastruktur.

Termin Ort Preis*
auf Anfrage auf Anfrage 2.990,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Der MCSE bietet Ihnen die Möglichkeit, sich für ein bestimmtes Thema zu spezialisieren. Mit dem MCSE Produktivitätslösungen werden Sie zum Fachmann für den Exchange Server 2016.

Der MCSA (Microsoft Certified Solution Associate) ist mit seinen drei Modulen Grundlage und Voraussetzung für den MCSE (Microsoft Certified Solution Expert).
Ausgehend vom MCSA können Sie sich z.B. auf den MCSE Server Cloud-Platform und Infrastruktur (70-413, 70-414), MCSE Produktivitätslösungen (Exchange Server 2016) (70-345) oder die Private Cloud (70-246, 70-247) spezialisieren.

Die Inhalte zum Basiskurs MCSA 2016

  1. 70 - 740: Installation, Speichertechnologien und Computing mit Windows Server 2016.
    • Planen der Einführung von Windows Server 2016
    • Installieren von Windows Server 2016 als Host und in einer Serverumgebung
    • Einrichten von Speicherlösungen
    • Einrichten von Hyper-V
    • Einrichten von Windows-Containern
    • Hochverfügbarkeit
    • Warten und Überwachen der Serverumgebung

  2. 70 - 741: Netzwerkinfrastruktur mit Windows Server 2016 implementieren.
    • Namensauflösung mit DNS
    • Einrichten von DHCP
    • Einrichten von IPAM
    • Netzwerkverbindungen und Remotezugriff
    • Netzwerktechnologie
    • Erweiterte Netzwerkinfrastruktur

  3. 70 - 742: Identitätsmanagement mit Windows Server 2016.
    • Einrichten und Konfigurieren der Active Directory Domänendienste
    • Verwalten der Active Directory-Domänendienste
    • Gruppenrichtlinien
    • Active Directory Zertifikatsdienste
    • Identitäts- und Zugriffslösungen

Darauf aufbauend die Spezialisierung Cloud-Platform und Infrastruktur

  1. 70-413: Entwerfen und Implementieren einer Serverinfrastruktur
    • Planen und Einführen einer Serverinfrastruktur
    • Entwerfen und Implementieren von Netzwerkinfrastrukturdiensten
    • Planen und Implementieren von Netzwerkzugriffsdiensten
    • Entwerfen und Implementieren einer Active Directory-Infrastruktur
      (auf der logischen Ebene)
    • Entwerfen und Implementieren einer Active Directory-Infrastruktur
      (auf der physischen Ebene)

  2. 70 - 414: Umsetzung einer erweiterter Server-Infrastruktur
    • Übersicht über die Verwaltung in einem Unternehmen-Rechenzentrum
    • Implementierung einer Server-Virtualisierungs-Strategie
    • Planung und Implementierung von Netzwerken und dem Speicher für die Virtualisierung
    • Bereitstellen von virtuellen Maschinen
    • Virtualisierungslösung einer Administration
    • Planung und Umsetzung einer Strategie für die Serverüberwachung
    • Implementierung von Hochverfügbarkeit für File Services und Anwendungen
    • Planung und Durchführung von Hochverfügbarkeits-Infrastruktur mit die Failover-Clusterunterstützung
    • Planen und Durchführen einer Server-Update-Infrastruktur
    • Einrichtung einer Business-Continuity-Strategie
    • Planung und Durchführung einer Public-Key-Infrastruktur
    • konfigurierung einer Identity Federation-Infrastruktur
    • Die Information Rights Management-Infrastruktur
Dauer/zeitlicher Ablauf:
8 Monate
Ziele/Bildungsabschluss:
Ablegen der Microsoft-Zertifizierungsprüfungen 70-740, 70-741, 70-742 und 70-412 oder 70-414 zum MCSE 2016 Cloudplatfprm und Infrastruktur
Teilnahmevoraussetzungen:
Fundierte Kenntnisse in Windows 7, 8 oder Win10. Vorteilhaft sind gute Kenntnisse und Erfahrung mit Netzwerken. Starkes Interesse an Netzwerken und der Wunsch, den Schritt in die Professionalität zu machen.
Technische Voraussetzungen:
PC, Internetanbindung, Evaluations-Vollversion Download kostenlos
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Sie lernen mit
mit Video-Anleitungen auf unserer Lernplattform und
mit virtuellen Labs für Ihre praktischen Übungen, sowie
einem Microsoft Fachbuch als Hardcover und als PDF-Datei
Mit regelmäßigen Wiederholungsfragen aus unserer Lernplattform und per E-Mail festigen Sie Ihr Wissen.
Mit Online-Testsimulationen bereiten Sie sich direkt für die Prüfung vor.
Per Online-Chat und E-Mail-Hotline betreuen Sie unsere MCSE-zertifizierten Trainer.
Es gibt keine festen online Termine, Sie lernen nach Ihrem eigenen Stundenplan.
Zielgruppe:
PC-Fachkräfte, PC-Techniker, Netzwerktechniker, PC-/LAN-Supporter, Informatik-Studenten, IT-Berater, Systemadministratoren, Selbstständige im IT-Bereich. Der Kurs richtet sich an alle, die professionell mit Microsof-Netzwerken arbeiten wollen und ein international anerkanntes Zertifikat benötigen.
Nach unten
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha