Seminare

Master-Fernstudium Systemische Beratung (Master of Arts)

Seminar - Technische Universität Kaiserslautern, Distance & Independent Studies Center

Wissenschaftlich fundierte Kompetenz für systemisches Denken und Handeln

In zahlreichen Anwendungsfeldern vorhanden, etablieren sich vielfältige systemische Ansätze in Bereichen wie Beratung, Coaching und Projektmanagement für Human Resource Management immer stärker. Der Masterstudiengang „Systemische Beratung“ vermittelt wissenschaftlich fundierte Kompetenzen im Bereich des systemischen Denkens (Systems Thinking) und Handelns.

Termin Ort Preis*
auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Der Master-Fernstudiengang "Systemische Beratung" umfasst 10 Studienmodule. Diese beinhalten unter anderem die Bereiche Systemtheorie, Beratung, Beratungsmethoden, Qualitätssicherung, Führung, Weiterbildung, Management von Veränderungen, Organisationsberatung. Die Autoren der aus mehreren Studien- bzw. Lehrbriefen bestehenden Studienmodule sind renommierte Vertreter im Bereich der Systemischen Beratung.

Ablauf und Organisation

Die Regelstudienzeit als Teilzeit- bzw. berufsbegleitendes Studium einschließlich Prüfungszeit beträgt fünf Semester. Eine Studienunterbrechung ist möglich. Die Vorlesungen, Übungen und Seminare werden beim Fernstudiengang „Systemische Beratung“ mit schriftlichen Studienmaterialien (Studienbriefen) vermittelt, die speziell für das Fernstudium entwickelt wurden. Darüber hinaus werden Online-Seminare zu ausgewählten Studienmodulen über eine Lernplattform angeboten. Für die Bearbeitung der Studien- und Prüfungsleistungen ist ein wöchentlicher Zeitaufwand von ca. 15 bis 20 Stunden erforderlich.

Dauer/zeitlicher Ablauf:
5 Semester. Bewerbungsfrist vom 15.05. bis 15.07. eines jeden Jahres. Studienbeginn Anfang Oktober.
Ziele/Bildungsabschluss:
Auf Basis systemtheoretischer Ansätze qualifiziert das Fernstudium für die professionelle Beratung und Begleitung nicht steuerbarer Systeme. Außerdem erweitert und vertieft es die systemischen Handlungskompetenzen auf wissenschaftlicher Basis.
Der Studiengang „Systemische Beratung“ schließt mit dem akademischen Grad „Master of Arts“ (M.A.) ab.
Teilnahmevoraussetzungen:
Alle Informationen bezüglich der Zugangsvoraussetzungen finden Sie unter: www.zfuw.de
Zielgruppe:
Der zweieinhalbjährige Fernstudiengang richtet sich an HochschulabsolventInnen jeglicher Fachrichtung mit mindestens einem Jahr einschlägiger Berufserfahrung. Mit seiner transdisziplinären Ausrichtung wendet sich dieses Studium insbesondere an Fach- und Führungskräfte mit leitendender, beratender oder organisierender Tätigkeit wie Geschäftsführer und Manager, Personal- und Organisationsentwickler sowie Unternehmensberater oder Personen, die dabei sind in eine solche Position zu wachsen.
Seminarkennung:
SYB
Nach unten
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha