Seminare

Master-Fernstudium Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (Master of Laws)

Seminar - Technische Universität Kaiserslautern, Distance & Independent Studies Center

Juristische Kenntnisse für die Wirtschaftspraxis

In Unternehmen tätige Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler sowie selbständige Unternehmer haben im Berufsalltag vielfältige rechtliche Rahmenbedingungen zu berücksichtigen, die häufig nur schwer zu überblicken sind. Die im wirtschaftswissenschaftlichen Studium vermittelten juristischen Inhalte reichen in der Regel nicht aus, um kompetent juristisch relevante Entscheidungen zu treffen und rechtliche Veränderungen nachvollziehen zu können.

Termin Ort Preis*
auf Anfrage auf Anfrage 990,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Der Master-Fernstudiengang „Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis“ umfasst 10 Studienmodule. Diese beinhalten unter anderem die Themen Vertragsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Grenzüberschreitende Verträge, Steuerrecht, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsverwaltungsrecht, Wirtschaftsstraf- und -Ordnungswidrigkeitenrecht, Geistiges Eigentum, Kreditrecht, Bilanzrecht, Internetrecht.

Ablauf und Organisation

Die Regelstudienzeit als Teilzeit- bzw. berufsbegleitendes Studium einschließlich Prüfungszeit beträgt vier Semester. Eine Unterbrechung ist möglich. Die Vorlesungen, Übungen und Seminare werden beim Fernstudiengang mit schriftlichen Studienmaterialien (Studienbriefen) vermittelt, die speziell für das Fernstudium entwickelt wurden. Diese sind auch online abrufbar. Für die Bearbeitung der Studien- und Prüfungsleistungen ist ein wöchentlicher Zeitaufwand von ca. 15-20 Stunden erforderlich. Darüber hinaus werden Studientexte und Diskussionsforen über eine Online-Lernplattform angeboten.

Partner

Der Fernstudiengang „Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis“ wird in Kooperation mit der Universität des Saarlandes und Alpmann & Schmidt juristische Lehrgänge Verlagsgesellschaft mbH durchgeführt.

Dauer/zeitlicher Ablauf:
4 Semester. Bewerbungsfrist von 1. April bis 15. Juli eines Jahres. Studienbeginn Anfang Oktober.
Ziele/Bildungsabschluss:
Der Studiengang vermittelt eine breite Basis von Rechtsgebieten, die im Arbeitsalltag aller Sparten generell von Bedeutung sein können. Dabei soll besonders der Blick dafür geschärft werden, wo juristische Fallstricke lauern können. Darüber hinaus wird die Zusammenarbeit mit juristischen Profis erleichtert, weil man „die gleiche Sprache“ spricht.
Teilnahmevoraussetzungen:
Alle Informationen bezüglich der Zugangsvoraussetzungen finden Sie unter: www.zfuw.de
Zielgruppe:

„Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis“ ist ein weiterbildender Master-Fernstudiengang der Rechtswissenschaften, der berufsbegleitend von Personen aller Fachrichtungen aus Wirtschaft, Verwaltung und Selbstständigkeit belegt werden kann, wenn juristische Kenntnisse für den Arbeitsalltag benötigt werden.

Seminarkennung:
WR
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha