Seminare

Minitab - Schnelleinstieg statistische Methoden der Qualitätssicherung -Statistische Prozess Kontrolle SPC

Seminar - Statcon GmbH

Der Lehrgang für Minitab AnwenderInnen in der Qualtiätssicherung!
Es wird eine solide Basis für die Arbeit mit Minitab für die industrielle statistische Qualitätssicherung gelegt. Der Kurs gliedert sich in die drei Blöcke Messsystemanalyse, Qualitätsregelkarten und Prozessfähigkeitsanalyse.
Termin Ort Preis*
auf Anfrage Witzenhausen auf Anfrage
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Vom Einlesen der Daten über die statistischen Verfahren bis hin zur Weiterverarbeitung des Output wird der gesamte Ablauf anhand von Beispielen dargestellt. Die Teilnehmer sind nach dem Kurs in der Lage selbstständig Qualitätsstatistiken mit Minitab zu erstellen. Dabei beherrschen die Teilnehmer auch den "richtigen" Einsatz der statistischen Verfahren.
Die mathematisch statistischen Grundlagen der einzelnen Verfahren werden in diesem Kurs nicht erläutert. Auf den grundsätzlichen Umgang mit Minitab wird in diesem Kurs nicht eingegangen. Entsprechende Fähigkeit werden im Minitab Einführungskurs (Link) vermittelt.

Schulungsinhalt

1. Messsystemanalyse (MSA)
  • Begriffe und Grundlagen
  • Messsystemanalyse für stetige Daten
    • Verfahren 1: Fähigkeitskennwerte Cg und Cgk
    • Verfahren 2: Wiederholpräzision und Vergleichspräzision – Gage R&R
    • Verfahren 3: Wiederholpräzision – Automatisches Messmittel / keine Bediener
    • Verfahren 4: Linearität
  • Untersuchung zur Prüferübereinstimmung bei attributiven Daten
    • Innerhalb eines Prüfers
    • Jeder Prüfer im Vergleich zum Standard
    • Zwischen den Prüfern
    • Alle Prüfer im Vergleich zum Standard
2. Statistische Prozesssteuerung (Regelkartenanalyse)
  • Historie
  • Formen der Prozessvariation
  • Wann und wie greift man in den Prozess ein?
  • Das Trichter Experiment
  • Die empirische Regel
  • Regelkarten für kontinuierliche Messdaten
    • IX/MR
    • Xquer/RDie empirische Regel
  • Regelkarten für attributive Messdaten
    • p-Karte – Binominalverteilung
    • u-Karte – Poissonverteilung
3. Prozessfähigkeit
  • Prozessfähigkeitsanalyse
  • Prozessfähigkeitsindizes
  • Prozessfähigkeitsanalyse für stetige Daten
    • Normalverteilt
    • Nicht Normalverteilt
  • Prozessfähigkeitsanalyse für diskrete Daten
    • Binomialverteilt
    • Poissonverteilt
Ziele/Bildungsabschluss:
Zertifikat
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha