Seminare
Seminare

Mitarbeiterjahresgespräch

Seminar - MB Personalentwicklung + Training Dr.-Ing. Manfred Bier

Anlässe zu Gesprächen zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern gibt es Tag für Tag. Fehler bei der Arbeit, Nichteinhaltung von Terminen oder hoher Krankenstand sind Beispiele dafür. Bei genauerer Betrachtung fällt auf, dass sich Gespräche meist aus negativ belegten Situationen ergeben. Das hier dargelegte Konzept besteht in einem jährlich wiederkehrenden Vieraugengespräch zwischen Vorgesetztem und direkt unterstelltem Mitarbeiter, und zwar losgelöst von irgendwelchen konkreten Ereignissen oder Leistungen aus dem Tagesgeschäft. Es geht darum, dass beide Seiten Einschätzungen und Erwartungen äußern können, um daraus Vereinbarungen für die künftige Zusammenarbeit abzuleiten.
Termin Ort Preis*
04.12.2020 Koblenz 480,00 €
09.12.2020 Koblenz 480,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Sinn von Mitarbeiterjahresgesprächen,
Mitarbeiterjahresgespräch versus Leistungsbeurteilung,
Aufbau von Mitarbeiterjahresgesprächen,
Feedback-Regeln,
Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen,
Fragen stellen,
Gesprächstraining mit Videofeedback
Dauer/zeitlicher Ablauf:
1 Tag
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Dieses Seminar bietet sowohl theoretische Vorbereitung als auch praktische Übung. Die Teilnehmer sind nach dem Seminar in der Lage, Mitarbeiterjahresgespräche zum beiderseitigen Vorteil zu führen und dabei auch Konflikte zu bewältigen. Realtypische Gesprächssituationen werden in Gesprächsübungen aufgegriffen, analysiert und diskutiert.
Zielgruppe:
Alle Führungskräfte
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha