Seminare
Seminare

Mobbing & Bossing was tun? - Erfolgreiche Abwehr und Prävention

Seminar - CoBeTraS Akademie für Persönlichkeitsorientiertes Management

Indirekte oder direkte systematische Anfeindungen, Schikanen, seelische Verletzungen oder Diskriminierungen unter Kollegen oder durch Vorgesetzte sind keine Seltenheit. Die andauernden zermürbenden Stresssituationen können zahlreiche negative Folgen für die Betroffene haben. Mobbing hat verschiedene Perspektiven seitens der Opfer und Täter, die in diesem Seminar durchleuchtet werden.  Sie lernen mit bestehenden Mobbingprozessen umzugehen und zukünftig Konflikte so abzufangen, damit Konflikte nicht in Mobbing eskalieren. Sie entwickeln Abwehrinstrumente, Verteidigungsmöglichkeiten und durchleuchten Präventionsmaßnahmen. Unabhängig der Form des Mobbings, ob Erniedrigung, Angstzustände, Selbstwertverlust oder Ausgrenzung, das Seminar unterstützt bei der Rückführung zum konstruktiven Arbeiten mit einem angenehmen Klima.
Termin Ort Preis*
firmenintern auf Anfrage auf Anfrage
firmenintern auf Anfrage 1.783,81 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:


  • Theoretische Grundlagen, Definitionen von Mobbing & Bossing
  • Warnsignale und Ursache von Mobbing & Bossing
  • Die beruflichen und gesundheitlichen Folgen
  • Gesetzliche Grundlagen – rechtliche Aspekte
  • Ursache und Motive: wer ist besonders gefährdet – wer ist Täter?
  • Typische Mobbingkonstellationen – häufige Mobbing-Phasen
  • Aufbau – Zusammensetzung von Mobbing (Betreiber, Helfer, Möglichmacher)
  • Analyse von Mobbing & Bossing – Situationen
  • Individuelle Lösungsmöglichkeiten bei Mobbingverdacht
  • Hilfe zur Selbsthilfe für Mobbing & Bossing-Opfer
  • Gespräche mit Mobbingopfers – wie, wann, mit wem, worüber
  • Weitere Lösungsansätze und präventive Gegenmaßnahmen
  • Beratungskompetenzen und Handlungsspielräume von Betriebsräten



Wir führen alle Seminare auch als Inhouse-Trainings durch. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

Dauer/zeitlicher Ablauf:
2 Tage
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Trainerinput, Einzel-Gruppenübungen, Inszenierungen, Supervisionsarbeit, Aufstellungsarbeit, Deeskalationsregeln, Psychodrama, Entspannungsübungen
Zielgruppe:
Alle Menschen die sich mit dem Thema Mobbing & Bossing befassen und Diskriminierungen entgegenwirken wollen.
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha