Seminare
Seminare

Moderationstraining-Webinar

Webinar - Management-Institut Dr. A. Kitzmann

Führen Sie Meetings, Workshops und Besprechungen zum gewünschten Erfolg! Sie erlernen in diesem Seminar die Gestaltung der Meinungs- und Willensbildung in Gruppen als Führungskraft zu erleichtern. Jeder, der mit Gruppen zu tun hat, kann die Moderationsmethode als wirksames Hilfsmittel einsetzen. Sowohl das Gruppenergebnis als auch die Zufriedenheit der Gruppenmitglieder erhöhen sich. Diese Methode eignet sich besonders für die Gruppenarbeit.
Termin Ort Preis*
25.08.2022- 26.08.2022 online 1.166,20 €
01.09.2022- 02.09.2022 online 1.166,20 €
29.09.2022- 30.09.2022 online 1.166,20 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
  • Gruppenprozesse erkennen
  • Die optische Aufbereitung von Informationen (Visualisierung)
  • Fragetechniken zur aktiven Gestaltung der Gruppenarbeit
  • Verhalten wahrnehmen, richtig interpretieren, wirksam reagieren
  • Die Wechselwirkung zwischen Moderator und Gruppe
  • 3 Tipps zur Erhöhung der Zufriedenheit in Gruppen
  • Die Erarbeitung von Gruppenergebnissen
  • Die non-direkte Gesprächstechnik
  • Gefühlsprozesse in Gruppen
  • Wie fördere ich eine positive Stimmung in Gruppen?
  • 5 Arten, um mit Störungen in der Gruppe umzugehen
  • Wie beeinflusst das Moderatorenverhalten die Stimmung der Gruppe?
  • Der Umgang mit schwierigen Teilnehmern
  • Der typische Ablauf einer Moderation
  • Einsatzmöglichkeiten für die Moderationsmethode (Kleingruppen, Großgruppen, Großveranstaltungen)
  • Der Informationsmarkt
  • 4 Vorteile der Moderationsmethode gegenüber herkömmlichen Verfahren
  • Die schriftliche Diskussion mit der Kärtchentechnik
  • Der Einsatz von Hilfsmitteln zur optischen Darstellung
Dauer/zeitlicher Ablauf:
2 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
Führen Sie Meetings, Workshops und Besprechungen zum gewünschten Erfolg! Sie erlernen in diesem Seminar die Gestaltung der Meinungs- und Willensbildung in Gruppen als Führungskraft zu erleichtern. Jeder, der mit Gruppen zu tun hat, kann die Moderationsmethode als wirksames Hilfsmittel einsetzen. Sowohl das Gruppenergebnis als auch die Zufriedenheit der Gruppenmitglieder erhöhen sich. Diese Methode eignet sich besonders für die Gruppenarbeit. - Gruppenprozesse erkennen Die optische Aufbereitung von Informationen (Visualisierung) Fragetechniken zur aktiven Gestaltung der Gruppenarbeit Verhalten wahrnehmen, richtig interpretieren, wirksam reagieren Die Wechselwirkung zwischen Moderator und Gruppe 3 Tipps zur Erhöhung der Zufriedenheit in Gruppen Die Erarbeitung von Gruppenergebnissen Die non-direkte Gesprächstechnik Gefühlsprozesse in Gruppen Wie fördere ich eine positive Stimmung in Gruppen? 5 Arten, um mit Störungen in der Gruppe umzugehen Wie beeinflusst das Moderatorenverhalten die Stimmung der Gruppe? Der Umgang mit schwierigen Teilnehmern Der typische Ablauf einer Moderation Einsatzmöglichkeiten für die Moderationsmethode (Kleingruppen, Großgruppen, Großveranstaltungen) Der Informationsmarkt 4 Vorteile der Moderationsmethode gegenüber herkömmlichen Verfahren Die schriftliche Diskussion mit der Kärtchentechnik Der Einsatz von Hilfsmitteln zur optischen Darstellung
Teilnahmevoraussetzungen:
keine
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Videobeispiele, Praxisbeispiele, moderierte Diskussion, kurze Trainerinputs, interaktiver und erfahrungsorientierter Austausch, Fremd- und Selbstanalyse
Zielgruppe:
Das Seminar für Moderation wendet sich an Fach- und Führungskräfte, sowie Team- und Projektleiter aller Bereiche, die Gruppensituationen wie z.B. Meetings, Besprechungen und Workshops erfolgreich moderieren möchten.
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha