Seminare

Moderieren für Teamleiter, Projektleiter... - Führen ohne Weisungsbefugnis und Vorgesetztenfunktion, Lateral Führen

Seminar - Drittner-Training & Development - Training, Coaching, Organisationsentwicklung

Besprechungen in Projekt- und Produktionsteams effizient führen und moderieren. Professionell Führen ohne Weisungsbefugnis oder Vorgesetztenfunktion (lateral Führen) - Führungstraining / Führungsseminar und -Workshop

Kleingruppen (4- 10 Teilnehmern, Mindestteilnehmerzahl 4) mit hohem Praxisbezug und Praxistransfer: bis 4 Teilnehmer arbeiten wir mit einem Trainer, ab 5 Teilnehmer mit einem Trainerduo.

Termin Ort Preis*
auf Anfrage Hagen 986,00 €
auf Anfrage Rösrath 986,00 €
auf Anfrage Wetzlar 986,00 €
firmenintern auf Anfrage 951,20 €

Alle Termine anzeigen

*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
  • Grundlagen der Moderation (Tools und Methoden)
  • Rolle des Moderators
  • Steuern im Team
  • Führen durch Fragen
  • Visualisieren als Führungsinstrument
  • Planen moderierter Arbeitsphasen
  • Situative Moderation
  • Kommunikation in Besprechungen
  • Feedback geben und erhalten
  • Umgang mit unterschiedlichen Meinungen, Standpunkten und Interessen
  • Verbindlichkeit herstellen
Dauer/zeitlicher Ablauf:
2 Tage a 8 Std.
Ziele/Bildungsabschluss:
Ihr Nutzen: Das Seminar / Training vermittelt die erfolgsorientierte Moderationskompetenz, die bei Workshops, Gruppenarbeiten und Besprechungen in immer größerem Umfang gefordert ist. Ausgerichtet auf die Bedarfe der Teilnehmer vermitteln wir Wissen, Erfahrungen, lernen und üben an Praxisfällen. Gut vorbereitet und professionell durchgeführt, liefern Besprechungen wertvolle Ergebnisse die alle Beteiligten bei ihren Arbeitsaufgaben und -prozessen und in der Zusammenarbeit fördern. Sie dienen der Transparenz und Klarheit, stiften Sinn und führen durch die persönliche Beteiligung aller zu einer hohen Arbeitszufriedenheit, Bindung und nachhaltigen Motivation.
Teilnahmevoraussetzungen:
Projektleiter und Teammitglieder
Technische Voraussetzungen:
keine
Lehrgangsverlauf/Methoden:
lebendiges Praxis-Seminar / Workshop, Kurzvorträge, Gruppenarbeiten, Diskussion, Selbsttests, Selbsteinschätzung / Fremdeinschätzung, Rollenspiele / , handlungsorientierte Praxis-Sequenzen an eigenen Beispielen / Übungen zum Praxistransfer mit Videofeedback, Erfahrungsaustausch, Coaching individuell oder im Team.
Seminarunterlagen,
Nachbereitung / nachhaltige Unterstützung in der Praxis per Telefon, E-Mail, geschlossener Blog

Wir arbeiten in Kleingruppen (4-8 Personen).
Zielgruppe:
Projektmanager, Projektleiter und Projektmitarbeiter, Referenten, Fach- und Führungskräfte, Unternehmensberater, die ihr Methodenrepertoire im Umgang mit Gruppen erweitern wollen.
Seminarkennung:
16030
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha