Seminare
Seminare

New Manager BOOTCAMP - 10 Wochen Online-Bootcamp für neue Führungskräfte; wöchentliche Aufgaben & Praxistransfer; Zertifikatskurs

Web Based Training - TARGETTER Leadership Akademie - Online & Blended Learning

Eine neue Führungskraft sollte nicht erst 6-12 Monate "herumprobieren" und dabei sich selbst und ihre Mitarbeiter frustrieren, sondern sofort zu Beginn genau wissen, wie man Mitarbeiter führt.
Doch oft hindert einer dieser drei Gründe eine neue Führungskraft daran, rechtzeitig ein Training zu besuchen:

  1. Es gibt zu wenige neue Führungskräfte im Unternehmen, so dass man erst abwartet, bis eine hinreichende Anzahl Führungskräfte zusammengekommen ist, um ein internes Seminar durchzuführen (das kann auch mal 12 - 18 Monate dauern)
  2. Es gibt kein ausreichendes Budget für ein 2-3 tägiges Seminar, das zusätzlich 1,000 - 1,500 Euro an Reisekosten verursacht
  3. Der Mitarbeiter ist so stark eingespannt, dass er in den nächsten Monaten seinen Arbeitsplatz nicht für 3 Tage verlassen kann, um ein Seminar zu besuchen

Aus Gesprächen mit dutzenden von HR-Leitern haben wir daher das BOOTCAMP für neue Führungskräfte entwickelt.

  • 100% Online
  • Beginn: Jeden Montag
  • 10 Wochen Dauer mit ca. 60 - 90 Minuten Aufwand pro Woche
  • Wöchentliche Praxisübungen
  • Wöchentlicher Praxistransfer
  • Interaktives Forum



Termin Ort Preis*
Beginn jederzeit möglich online 1.069,81 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Alle wichtigen Grundlagen, die eine neue Führungskraft, ein NEW MANAGER, ab Tag 1 beherrschen muss:

  1. Was bedeutet der Wandel vom Experten/Kollegen zum Vorgesetzten und wie verändern sich die eigenen Aufgaben (Teamgröße und davon abhängige inhaltliche Mitarbeit wird adressiert)
  2. Welche Stärken und Handlungsbereiche (Schwächen) bringt die neue Führungskraft mit und was bedeutet dies konkret für die Führungsrolle 
  3. Bedeutung von Selbstorganisation, Zeitmanagement und Balance zwischen inhaltlicher und Führungsarbeit sowie Praxistipps zur sofortigen Umsetzung
  4. Effektives Delegieren und die Bedeutung der regelmäßigen/finalen Prüfung von Ergebnissen
  5. Erwartungen von Mitarbeitern an eine Führungskraft und Besonderheiten beim Führen von ehemaligen Teamkollegen, Feedback- und Kritikgespräche
  6. Erkennen der Fähigkeiten und Ziele von Mitarbeitern, Weiterentwicklung der Mitarbeiter, Umgang mit Problemen
  7. Analyse der Team-Stärken/–Herausforderungen und Leitplanken zur effektiven Führung
  8. Treffen von Entscheidungen, Einbinden von Mitarbeitern in den Prozess bzw. in die Hintergründe 
  9. Führen über Ziele, Bedeutung von regelmäßigem Follow-up
  10. Fahrplan für die Entwicklung zu einer respektierten, souveränen Führungskraft



Dauer/zeitlicher Ablauf:
Online-basiert, 10 Wochen-Lektionen, zeitlich unabhängig, ca. 60 - 90 Minuten Zeitaufwand pro Woche für den Teilnehmer
Ziele/Bildungsabschluss:
Zertifizierter TeamleiterZertifizierter Teamleiter IT (TDE) (R)
Teilnahmevoraussetzungen:

Keine Voraussetzungen.

Teilnehmer sollten aus folgender Gruppe stammen

  • angehende Führungskraft, die innerhalb der nächsten 1-6 Monate die erste Führungsrolle übernimmt
  • neu beförderte Führungskraft, die ihre erste Führungsaufgabe begonnen hat
  • junge Führungskraft, die seit 3-12 Monaten führt, aber noch keinerlei Führungsausbildung genossen hat
Technische Voraussetzungen:
  • Internet
  • Drucker (zum Ausdrucken der PDF-Übungsblätter)
  • Audio (Kopfhörer, Lautsprecher)
Lehrgangsverlauf/Methoden:

Philosophie:

  1. Jedes Thema wird grundsätzlich erläutert
  2. Der Teilnehmer macht selbständig 2-3 Übungen, um sich das Thema zu erarbeiten (u.a. Fallstudien, Selbstanalysen, Tests)
  3. Danach werden von uns die wichtigsten Ergebnisse der Übungen vorgestellt, die der Teilnehmer mit seinen Lösungen vergleicht, und die Bedeutung für den Führungsalltag wird hervorgehoben
  4. Weiterführende Informationen, Beispiele und Tipps zum Thema bieten dem Teilnehmer die Möglichkeit, sich eingehender damit zu beschäftigen
  5. Jedes Thema endet mit dem Praxistransfer und konkreten Schritten und Maßnahmen, die der Teilnehmer für sich definiert

Inhalte:

Woche 1

Das bedeutet der Rollenwechsel vom Experten zur Führungskraft

Woche 2

Meine Stärken und Entwicklungsbereiche – und wie ich diese am besten nutze

Woche 3

Selbstmanagement: Die richtige Balance zwischen Führung, inhaltlicher Mitarbeit und Organisation

Woche 4

So delegiert man richtig, effektiv und motivierend

Woche 5

Die Mitarbeitererwartungen kennen und richtig damit umgehen

Woche 6

Mitarbeiter nachhaltig und motivierend weiterentwickeln

Woche 7

Die Stärken und Schwächen des eigenen Teams erkennen, es weiterentwickeln und zu einem Top-Team entwickeln

Woche 8

Entscheidungen treffen, kommunizieren und umsetzen

Woche 9

Ziele richtig setzen und erreichen

Woche 10

Langfristig Respekt gewinnen, souverän führen und Führungsstärke entwickeln

Das gesamte Training basiert auf Axel Rittershaus 14 Jahren Erfahrung bei der Durchführung von Vor-Ort-Trainings für tausende von Führungskräften in 30 Ländern.

  • Der Kurs besteht aus 10 Wochen-Einheiten,
  • mit jeweils 6 – 10 Videos pro Woche,
  • 1-2 Übungen sowie 1 Praxistransfer pro Woche.
  • Der Zeitaufwand pro Woche liegt bei ca. 2 Stunden für den Besuch des Trainings und Bearbeitung der Übungen – mit Erkenntnissen, die noch Jahrzehnte positiv nachwirken werden.
  • Kein Gelaber, kein Theoriegeschwafel, sondern aus der Praxis für die Praxis.
Zielgruppe:

Teilnehmer sollten aus folgender Gruppe stammen

  • angehende Führungskraft, die innerhalb der nächsten 1-6 Monate die erste Führungsrolle übernimmt
  • neu beförderte Führungskraft, die ihre erste Führungsaufgabe begonnen hat
  • junge Führungskraft, die seit 3-12 Monaten führt, aber noch keinerlei Führungsausbildung genossen hat
Seminarkennung:
BOOT0120
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha