Seminare

Öffentliches Preisrecht und Preisprüfung - Inhouse und offene Seminare

Seminar - Singer Preisprüfung GmbH

Sie haben die Wahl zwischen:

  • inidividuellen Inhouse-Seminaren und Workshops zum öffentlichen Preisrecht
  • praxisorientierten offenen Seminaren Preisrecht in München, Hamburg und Köln mit Durchführungsgarantie
  • Kombi-Seminaren Preisrecht und Vergaberecht 

Profitieren Sie von der über 30-jährigen Erfahrung des Anbieters im Öffentlichen Preisrecht und mit Preisprüfungen. Sie erhalten dadurch eine lebendige Schulung aus der Praxis statt trockener Theorie.

Termin Ort Preis*
auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Die nächsten offenen Praxis-Seminare (inkl. Workshop) mit Durchführungsgarantie finden statt am:

  • 09.03.2020 in München
  • 28.04.2020 in Hamburg
  • 29.06.2020 im Phantasialand Brühl bei Köln
  • 23.11.2020 in München

Hier lernen Sie praxisbezogen alles Relevante über:

Grundlagen und Besonderheiten des Preisrechts:
Preisrechtliche Vorschriften, Preistypen und Preistreppe, Ausschreibungen, Marktpreise, Selbstkostenfestpreise, Selbstkostenrichtpreise, Selbstkostenerstattungspreise, LSP-Kostenarten

Preisrecht und Kalkulation:
Relevante LSP-Kostenarten, Angebot und Selbstkostenkalkulation

Effektive Vorbereitung auf Preisprüfungen:
Ablauf einer Preisprüfung, Risiken und Chancen, Umgang mit dem Preisprüfer, Eskalationsmöglichkeiten nach dem Prüfungsergebnis

Die offenen Seminare sind von der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer als Weiterbildung für den Fachanwalt Vergaberecht anerkannt. Sie erhalten auf Wunsch eine Bescheinigung im Sinne von § 15 FAO.


Bei den Inhouse-Seminaren steht bei Bedarf zusätzlich auf dem Programm:
Workshop aus der Praxis für die Praxis:
Erarbeiten von individuellen Checklisten sowie Analyse und Bewertung des betriebsinternen Prozesses im Hinblick auf erfolgreiche Preisprüfungen, Behandlung und Lösung von individuellen Fragen und Problemen

Weitere Infos zu den Inhouse-Seminaren entnehmen Sie bitte dem Flyer - zusätzliche Angaben mit Buchungsmöglichkeiten zu allen anderen Seminaren finden Sie in der ausführlichen Beschreibung auf der Webseite des Anbieters

Zu den Referenzkunden seiner durchgeführten Inhouse-Seminare gehören u.a. die Linde AG, MBDA Deutschland GmbH, Rheinmetall AG - Unternehmensbereich Defence, steep GmbH und thyssenkrupp Marine Systems GmbH.

Dauer/zeitlicher Ablauf:
1 bis 2 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
Praxisbezogene Seminare und Workshops helfen Ihnen, die einschlägigen Vorschriften VO PR 30/53 und LSP besser zu verstehen, internes Know-how zu erwerben und Preisprüfungen künftig erfolgreich zu meistern.
Teilnahmevoraussetzungen:
Keine besonderen Voraussetzungen. 
Technische Voraussetzungen:
keine
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Fachvortrag, Diskussion und Workshop
Zielgruppe:
Unternehmen, Auftragnehmer: Geschäftsführer, Bereichsleiter, Abteilungsleiter, Projektleiter, Vertriebsmitarbeiter, Controller, Buchhalter und alle, die sich mit öffentlichen Aufträgen beschäftigen. Bei Bedarf auch für öffentliche Auftraggeber
Seminarkennung:
preis-in-of-01
Nach unten
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha