Seminare

Oracle Database 12c: RAC Administration

Seminar - Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH

In diesem Kurs "Oracle Database 12c: RAC Administration" erhalten Sie eine Einführung in die Architektur der Oracle RAC-Datenbank. Erfahrene Dozenten von Oracle University vermitteln Ihnen fundierte Kenntnisse zu globalen Ressourcen und Cache Fusion.

Lernumfang:

  • Oracle RAC installieren
  • Clusterdatenbanken erstellen
  • Administrator- und Policy-verwaltete Oracle RAC-Datenbanken verwalten
  • Performanceprobleme überwachen und beseitigen
  • Der Kurs vermittelt Kenntnisse zu den Services in einer RAC-Umgebung sowie zu hochverfügbaren Verbindungsfunktionen wie Application Continuity und Transaction Guard.
  • RAC One Node-Datenbanken erstellen und verwalten
  • RAC-Datenbanken für Mehrmandanten erstellen und verwalten

Vorteile für Teilnehmer

Schnelle, zuverlässige, sichere und einfach zu verwaltende Performance sicherstellen Datenbank-Workloads optimieren, IT-Kosten senken und durch die Konsolidierung in Datenbankclouds eine höhere Servicequalität erzielen

Termin Ort Preis*
27.07.2020- 30.07.2020 Garching b.München 4.065,04 €
19.10.2020- 22.10.2020 Düsseldorf 4.065,04 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
  • Grid Infrastructure Overview and Review
  • RAC Databases Overview & Architecture
  • Installing and Configuring Oracle RAC
  • RAC Databases Overview & Architecture
  • RAC Backup and Recovery
  • RAC Global Resource Management and Cache Fusion
  • RAC Monitoring and Tuning
  • Managing High Availability of Services in a RAC Environment
  • Managing High Availability of Connections
  • Upgrading and Patching RAC
  • Application Continuity
  • Quality of Service Management
  • RAC One Node
  • Design for High Availability
Dauer/zeitlicher Ablauf:
4 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
  • RMAN für die RAC-Umgebung konfigurieren
  • RAC-Datenbank für den Modus ARCHIVELOG und den Fast Recovery-Bereich konfigurieren
  • Oracle-Einzelinstanz-Datenbanken in RAC konvertieren
  • Clusterdatenbanken erstellen
  • Redo-Logdateien in einer RAC-Umgebung definieren
  • Undo Tablespaces in einer RAC-Umgebung definieren
  • Globale Cachekoordination beschreiben
  • Auswirkungen von Grid Plug and Play auf Clusterware beschreiben
  • Architektur von Oracle Clusterware beschreiben
  • Vorteile von Oracle RAC beschreiben
  • Notwendigkeit von globalen Ressourcen erläutern
  • Grundlagen und Zweck von Clustern erläutern
  • Oracle-Datenbanksoftware installieren
  • Initialisierungsparameter in einer RAC-Umgebung ändern
  • Aufgaben nach der Datenbankerstellung ausführen
  • RAC-Datenbanken und RAC-Instanzen starten und stoppen
Teilnahmevoraussetzungen:
Zielgruppe:

Datenbankadministratoren

Seminarkennung:
OR-D81250
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha