Seminare
Seminare

Organisationsaufstellung: Gut aufgestellt - 'Familien- und Lebensthemen'

Seminar - Dr. Friedrich Assländer

Oft erleben wir, dass wir nicht in unserer Kraft sind oder wir nicht den Erfolg und die Zufriedenheit haben, die wir uns wünschen. Unser Bemühen und unsere Anstrengungen reichen nicht aus. Mit Hilfe von Aufstellungen lassen sich die tieferen Ursachen und die eigentlichen Wurzeln von Problemen aufdecken und lösen. Auch bei zentralen Themen unseres Lebens, wie Berufsentscheidungen, großen Veränderungen, der Frage nach dem Berufs- und Lebensweg, der Umgang mit Geld und vielen anderen Lebensthemen können uns Familien- und Systemaufstellungen weiter bringen.

Termin Ort Preis*
29.09.2022- 01.10.2022 Rödelsee 890,00 €
14.09.2023- 16.09.2023 Rödelsee 890,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Management-Instrument: systemisch aufstellen

„systemisch aufstellen“ ist ein Weg, um rasch wesentliche Informationen zu einer Situation oder einer Problemstellung zu erhalten aber auch um Handlungsoptionen zu überprüfen. Sie lernen, wie Sie mit diesem neuartigen Management-Instrument zu guten, nachhaltigen Lösungen bei komplexen beruflichen Fragestellungen kommen, wie Strategie- und Personalentscheidungen, Marketingfragen, Neuorganisation, Teamentwicklungen u. v. m.
Für wichtige persönliche und berufliche Anliegen können Sie an einzelnen Seminartagen teilnehmen ohne den gesamten Kurs zu besuchen. Mit Hilfe einer Aufstellung wird nach einer guten Lösung für Ihre Fragestellung gesucht und verschiedene systemische Aspekte und Dynamiken des hinterfragten Themas aufgezeigt. Die Seminarteilnehmer stehen als Stellvertreter für Ihre Aufstellung zur Verfügung.

Dauer/zeitlicher Ablauf:
Kursbeginn: Donnerstags um 13.00 Uhr ; Kursende: Samstags, ca. 16.00 Uhr
Ziele/Bildungsabschluss:
Alle Kurse sind praxisorientiert mit intensiven Übungssequenzen. In einer kleinen, lernintensiven Gruppe lernen Sie die Methode kennen und bearbeiten konkrete berufliche Fragestellungen. Der Kursverlauf ist überwiegend learning by doing.
Teilnahmevoraussetzungen:

Die Teilnahme am Kurs setzt eine normale Gesundheit und Belastbarkeit voraus.
Der Kurs ist kein Ersatz für eine medizinische oder therapeuthische Behandlung.

Lehrgangsverlauf/Methoden:
Die Kurse verlaufen im Wechsel von Meditation und Seminararbeit. Eine Einführung in die Stille-Meditation findet zu Beginn statt. Wir arbeiten mit Impulsvorträgen, Einzel- und Gruppenübungen, Systemaufstellungen u. a. Seminarmethoden.

Zielgruppe:
Menschen in beruflicher Verantwortung, Selbstständige und Privatpersonen
Seminarkennung:
GA - Intensivkurs Familien- und Lebensthemen
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha