Seminare

Patentingenieur/in (M.A.) berufsbegleitendes Studium

Seminar - Technische Akademie Konstanz gGmbH

5 Argumente für Patentingenieur/in:

1. Die eindeutige Fokussierung auf den Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes mit all seinen praxisrelevanten Facetten befähigt die Studierenden, ver-antwortungsvolle Aufgaben eigenständig übernehmen zu können.

2. Da sich der Studiengang an Ingenieur- und Naturwissenschaftler jeder Fachrichtung richtet, lernen die Studierenden, sich in interdisziplinären Teams auszutauschen.

3. Alle Lehrenden stehen für konsequente Praxisnähe.

4. Der Studienbetrieb in der direkt am Seerhein gelegenen Villa Rheinburg vermittelt eine angenehme, aber gleichwohl konzentrierte Atmosphäre des Lernens.

5. Iindividuelle Begleitung der Studierenden (max. 15 Teilnehmer).

Termin Ort Preis*
auf Anfrage Konstanz 18.000,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Der Studiengang ist bewusst breit angelegt, um für die komplexen Herausforderungen in der Unternehmenspraxis gerüstet zu sein. Neben der Vermittlung eines umfassenden praxisrelevanten Basiswissens in den klassischen Bereichen des Patent-, Gebrauchsmuster-, Marken-, Design- und Urheberrechts werden in spezifischen weiterführenden Modulen entscheidungsrelevante Themenfelder dargestellt. Damit die Studierenden ihr Wissen in der Praxis anwenden und komplexe Entscheidungen treffen können, erwerben sie die entsprechende Methodenkompetenz. In Übungen und Laborpraktika werden Instrumente vermittelt und gemeinsam Konzepte und Lösungen erarbeitet. Die konsequente Praxisnähe gewährleisten erfahrene Dozenten.

 

Module:

Technische Schutzrechte 1 (national)
Markenrecht
Innovationsmanagement
Arbeitnehmererfindungsrecht
Technische Schutzrechte II (international)
Technische Recherchen
Designschutz
Innovation und Sicherheit
Schutzrechtsstrategie
Technologietransfer
Masterarbeit

Dauer/zeitlicher Ablauf:
4 Semester
Ziele/Bildungsabschluss:

Zielgruppe:

Der berufsbegleitende Masterstudiengang »Patentingenieur/in« richtet sich an Absol-

venten von Universitäten oder Hochschulen mit einem Bachelor- oder Diplomabschluss eines technischen oder naturwissenschaftlichen Studiengangs.

Die Tätigkeit eines Patentingenieurs erfordert neben dem technischen Verständnis

das Interesse an juristischen Fragestellungen, eine ausgeprägte kommunikative Fähigkeit, die Freude an interdisziplinärer Teamarbeit, eine strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise – gepaart mit einem analytischen und strategischenDenkvermögen.

Teilnahmevoraussetzungen:

Steckbrief

Regelstudienzeit   4 Semester
Studienbeginn      September
Studienplätze        15
Bewerbungsfrist  15. Juli
Abschluss Master of Arts (M. A.) Patentingenieur/in(M. A .)
Kosten: 4.500 € pro Semester
Dauer: 4 Semester berufsbegleitend/74 Tage
Ort: Jugendstilvilla Rheinburg in Konstanz

Zielgruppe:

Zielgruppe: Absolventen von Universitäten oder Hochschulen mit einem Bachelor- oder Diplomabschluss eines technischen oder naturwissenschaftlichen Studiengangs.

Die Tätigkeit eines Patentingenieurs erfordert neben dem technischen Verständnisdas Interesse an juristischen Fragestellungen, eine ausgeprägte kommunikative Fähigkeit, die Freude an interdisziplinärer Teamarbeit, eine strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise – gepaart mit einem analytischen und strategischen Denkvermögen.

Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha