Seminare
Seminare

Preisrecht I - Grundlagen zum Thema Preise bei öffentlichen Aufträgen

Webinar - FORUM Institut für Management GmbH

- Die preisrechtlichen Grundprinzipien
- Marktpreise und ihre Besonderheiten
- Selbstkostenpreise und ihre Besonderheiten
- Grundsätze der Selbstkostenpreisermittlung
- Kalkulation und Preisermittlung
- Preisprüfung, vertragliche Preisgestaltung, spezielle Fragen der Kostenverrechnung u. v. m.
Termin Ort Preis*
09.02.2021 auf Anfrage 1.213,80 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Ziele/Bildungsabschluss:
Regelmäßig werden bei Unternehmen Preisprüfungen durchgeführt, die ermitteln sollen, ob sie öffentliche Auftraggeber zu korrekten Markt- bzw. Selbstkostenpreisen beliefern. Wenn nicht, können Rückforderungen beträchtlichen Umfangs auf Auftragnehmer zukommen. - Preisrecht I (Grundlagen): - Das Online-Seminar macht mit den häufigsten Preisproblemen vertraut und behandelt Themen, mit denen sich Auftraggeber und Auftragnehmer oft konfrontiert sehen. Fragen der Preisbildung, Preisermittlung und Preisprüfung sind der Schlüssel für eine erfolgreiche Zusammenarbeit und gehören zum 1x1 der Beteiligten. Es werden überwiegend betriebswirtschaftliche Inhalte vermittelt. Zusätzlich wird ausführlich auf spezielle preisrelevante Regelungen des Rüstungsbereiches eingegangen. Vergabe-, Vertrags- und Baupreisrecht sind nicht Gegenstand der Veranstaltung. - Als optimale Ergänzung zu unserem Grundlagenseminar Preisrecht I haben wir für ehemalige Teilnehmer und sonstige Fortgeschrittene das Vertiefungsseminar Preisrecht II konzipert.
Seminarkennung:
FORUM
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha