Seminare
Seminare

Produktentwicklung 2.0

E-Learning - Heupel Consultants GmbH & Co. KG

Das Beste aus Lean, Agil und klassisch für Innovationen im Systems Engineering und die Optimierung Ihres Produktentstehungsprozesses nutzen

Der breite Methodenkoffer aus lean und agil liefert wertvolle Lösungsansätze, um auf die wachsenden Anforderungen in der Produktentwicklung reagieren zu können. Es ist es an der Zeit, die bewährten Vorgehenswiesen und Methoden der Produktentwicklung und des Systems Engineering systematisch zu hinterfragen und die Vorteile aus lean und agil für ihre Organisation zu reflektieren und nutzbar zu machen.


Dieser Intensiv-Workshop gibt Ihnen praxisnahe und kompakte Anstöße, mit welchen Mechanismen und Instrumenten aus Agil und Lean Sie Ihre Produktentwicklung und Ihr Systems Engineering effektiver und erfolgreicher gestalten können. Sie erfahren, wo die Einsatzgebiete der einzelnen Ansätze liegen und wie eine Integration von Agil und Lean in klassische Entwicklungsprozesse aussehen kann.

Termin Ort Preis*
29.09.2021 Berlin 1.102,00 €
29.09.2021 Bern 1.378,56 Sfr
10.11.2021- 11.11.2021 online 1.130,50 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Der breite Methodenkoffer aus lean und agil liefert wertvolle Lösungsansätze, um auf die wachsenden Anforderungen in der Produktentwicklung reagieren zu können. Es ist es an der Zeit, die bewährten Vorgehenswiesen und Methoden der Produktentwicklung und des Systems Engineering systematisch zu hinterfragen und die Vorteile aus lean und agil für ihre Organisation zu reflektieren und nutzbar zu machen.


Dieser Intensiv-Workshop gibt Ihnen praxisnahe und kompakte Anstöße, mit welchen Mechanismen und Instrumenten aus Agil und Lean Sie Ihre Produktentwicklung und Ihr Systems Engineering effektiver und erfolgreicher gestalten können. Sie erfahren, wo die Einsatzgebiete der einzelnen Ansätze liegen und wie eine Integration von Agil und Lean in klassische Entwicklungsprozesse aussehen kann.

  • Phasen des Produktentstehungsprozesses von der Idee bis zur Produktion: Welche Elemente und Methoden aus Agil und Lean sind hilfreich in den einzelnen Phasen?
  • Welche Wirkung kann mit den Methodenelementen erzielt werden und mit welchen organisatorischen Maßnahmen erreicht man diese?
  • Erfolgsfaktoren: Was ist wichtig für eine erfolgreiche Optimierung der Produktentwicklung?
  • Teamstruktur sowie Organisation und Einbindung von Spezialisten über das Kernteam hinaus
  • Schaffung einer guten Ausgangsposition für die eigene (Weiter-)Entwicklung des Produktentstehungsprozesses mit Hilfe von Elementen aus Agil und Lean
Dauer/zeitlicher Ablauf:
Das nächste Webseminar findet am 23.03.2021 | 24.03.2021 (13:00 Uhr bis 17:00 Uhr) statt.
Technische Voraussetzungen:

Technische Voraussetzungen für eine Teilnahme am Web-Seminar

Für die Durchführung des Web-Seminar benutzen wir die Software Zoom:

 

Was ist Zoom?

"Zoom vereint Cloud-Videokonferenzen, einfache Online-Meetings, Gruppenchats und eine softwarebasierte Konferenzraumlösung in einer bedienungsfreundlichen Plattform. Unsere Lösung bietet das beste Erlebnis bei der Video-, Audio- und drahtlosen Bildschirmübertragung mit Windows, Mac, Linux, Chrome OS, iOS, Android, Blackberry, Zoom Rooms und H.323/SIP-Raumsystemen. Das Unternehmen wurde im Jahr 2011 gegründet und die Mission von Zoom ist es, für reibungslose Video- und Webkonferenzen zu sorgen."

https://zoom.us/about

Teilnahme per Computer

Voraussetzungen für eine Teilnahme per Computer:

  • Computer (Windows oder Mac)
  • Stabile Internetverbindung
  • Ein Computer-Mikrofon und Kopfhörer/Lautsprecher oder die Möglichkeit mit einem weiteren Gerät (Handy/Festnetztelefon) eine deutsche Festnetznummer für die Dauer des Meetings anzurufen.
  • Möglichkeit die Web-Application von Zoom am Computer zu installieren (siehe Video)
  • Webcam (optional)

Die Möglichkeit zur Teilnahme können Sie unter dem folgenden Link testen:

https://zoom.us/test

 

Teilnahme per Tablet (oder Smartphone)

Voraussetzungen für eine Teilnahme per Tablet (oder Smartphone):

  • Mobiles Endgerät (Android oder Mac) - Wir können jedoch eine Teilnahme per Smartphone aufgrund der geringen Displaygröße nur eingeschränkt empfehlen.
  • Stabile Internetverbindung (WLAN)
  • Integrierte Webcam (optional)

Bitte installieren und testen Sie die für Ihr Endgerät passenden Apps vorab

Lehrgangsverlauf/Methoden:
Workshop und Fachvortrag, Fallbeispiele und Übungen, relevante Auszüge aus Verträgen
Zielgruppe:
Linienverantwortliche und Projektleiter aus Entwicklungsabteilungen, Systems Engineers, Vertreter von PMOs und Projektportfolio-Verantwortliche sowie interessierte Fachspezialisten aus dem Engineering.
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha