Seminare

„Progressive Muskelentspannung“ nach E. Jacobson - mit Krankenkassenzuschuss - Individuell oder betrieblich möglich!

Seminar - Jung Team | Personal & Gesundheit | Psychologisches Know-How für die Praxis |

Psychosomatisches Selbstregulationstraining zur Förderung der persönlichen Regenerations- und Erholungsfähigkeit.

Sie interessieren sich für ein "Inhouse-Training"? Sie möchten diese Seminarinhalte in Ihrem Betrieb oder Einrichtung anbieten - auch mit Krankenkassenzuschuss? Rufen Sie uns unter der Info-Telefonnummer 02244 - 91 89 822 an - wir beraten Sie gerne!

Termin Ort Preis*
firmenintern auf Anfrage auf Anfrage
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
In diesem Training lernen Sie, einzelne Muskelgruppen Ihres Körpers in einer bestimmten Reihenfolge bewusst anzuspannen, sie dadurch intensiv zu spüren und anschließend wieder gezielt zu entspannen. Indem Sie Ihr Gefühl für den Gegensatz aus „Anspannung“ und „Entspannung“ stärken, nehmen Sie später auch besser wahr, wenn sich Ihre Muskulatur verspannt. Sie können dann durch ein gezieltes Entspannen wirkungsvoll dagegen angehen. Bitte beachten Sie:
Wer gerade ärztlich oder psychotherapeutisch behandelt wird, sollte mit seinem Arzt oder Therapeuten die Kursteilnahme abstimmen.
Dauer/zeitlicher Ablauf:
12 Stunden, n.V.
Ziele/Bildungsabschluss:

Für wen ist die „Progressive Muskelentspannung“ geeignet?
Langes Arbeiten am PC, Stresserfahrungen, schweres Heben und Tragen, einseitige Körperhaltungen usw. führen oft zu Muskelanspannungen, die mit der Methode der Progressiven Muskelentspannung wieder gut abgebaut werden können.

Die Progressive Muskelentspannung ist einfach zu erlernen und zeigt in der Regel schnell positive Wirkungen auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene. Geeignet ist dieses Angebot daher für alle, die ihre Regenerations- und Erholungsfähigkeit verbessern, den Folgen von Stress oder chronischen Muskelverspannungen vorbeugen und ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden stärken möchten.

Teilnahmevoraussetzungen:

Das Prüfverfahren (ZPP) zur teilweisen Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen ist bei diesem Gesundheitskurs erfolgreich abgeschlossen worden. 

Das Training wird in der Regel an drei Trainingsterminen à 3 Stunden im Abstand von 1 -2 Wochen durchgeführt.

Lehrgangsverlauf/Methoden:
- Impulsvortrag (kurze Einführungen); Entspannungsübungen
Zielgruppe:
Alle Berufstätige
Seminarkennung:
PM - X -18
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha