Seminare

Projekte führen

Seminar - Mentus GmbH

Der Erfolg von Projekten wird in den meisten Unternehmen an Parametern gemessen, die in den Projekten selbst verankert sind. Seltener wird der Einfluss des Umfeldes und insbesondere der Führungskräfte in der Linienorganisation, berücksichtigt.
Termin Ort Preis*
firmenintern auf Anfrage 4.641,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Tag 1: 1. Auswertung der Fragebögen 2. Erfahrungsaustausch „Führungskräfte im Spannungsfeld Linie vs. Projekt“ 3. Einführung in das Projektmanagement; Definitionen und Erfolgsfaktoren 4. Die Rolle der Linienführungskraft und des Top-Managements im Projektgeschäft 5. Die Aufgaben im Projektmanagement a. Der Projektauftrag - Nutzen definieren  5W b. Ziele vereinbaren  SMART c. Die Organisation des Projektes in seinem Umfeld  ABV d. Risikomanagement – Risiken identifizieren und berechnen e. Controlling und Berichtswesen  KPI, Standard-Reports f. Claim Management - Änderungen steuern g. Der Projektabschluss – Nachhaltigkeit herstellen Tag 2: 1. Wirksames Führungsverhalten – Anforderungen, die sich aus der Rolle ergeben (Schwerpunkt) 2. Entscheidungen vorbereiten und treffen  7O 3. Gespräche vorbereiten, strukturieren und erfolgreich führen  5S 4. Kommunikation für Führungskräfte a. Feedback geben und Aktives Zuhören b. Fragen und führen c. Erfolgreich verhandeln
Dauer/zeitlicher Ablauf:
2 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
Der Workshop richtet sich an Führungskräfte, die folgende Ziele erreichen wollen: - Ein tieferes Verständnis für das Wechselspiel zwischen Projekt und umgebender Organisation entwickeln - Klarheit über die eigene Rolle - positiv wie negativ – in der Projektarbeit schaffen - Strategien für den Umgang mit Konflikten, die aus der Projektarbeit resultieren, erarbeiten - Erproben einfacher Tools für jeden der unten genannten Inhalte
Teilnahmevoraussetzungen:
Die Teilnehmer erhalten nach Anmeldung einen Fragebogen zur Einschätzung der Projektarbeit in ihrem Unternehmen sowie eine Unterlage zum Projektmanagement. Die (anonymisierte) Auswertung aller Fragebögen dient zur Vorbereitung der für die Teilnehmer relevanten Themen und als Einstieg in das Seminar.
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Die Methodik basiert wesentlich auf dem Gedanken: Do it! Daher werden Tools in den Vordergrund gestellt, die sowohl in der Projektarbeit als auch dem Führungsalltag genutzt wer-den können. So erhalten die Teilnehmer zusätzlich zu den Fragen des Projektmanagements auch Unterstützung in ihrem originären Tagesgeschäft. Weiterhin zum Einsatz kommen: 1. Präsentation und Gruppenarbeit 2. Bearbeitung konkreter Fallbeispiele aus dem Teilnehmerkreis 3. Ausführliche Unterlagen
Seminarkennung:
PM1
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha