Seminare
Seminare

Prozesskostenrechnung - Grundlagen und Anwendungsgebiete

Seminar - Wirtschafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer Bremen gGmbH

In diesem zweitägigen Seminar lernen Sie die Grundlagen und Anwendungsgebiete der Prozesskostenrechnung kennen und entwickeln eine selbstgestaltete Anwendung der Prozesskostenrechnung.
Termin Ort Preis*
14.12.2020- 15.12.2020 Bremen 165,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

In diesem zweitägigen Seminar lernen Sie die Grundlagen und Anwendungsgebiete der Prozesskostenrechnung kennen. Am ersten Seminartag werden theoretische Grundlagen vermittelt und erste übungen durchgeführt. Am zweiten Tag sollen die Teilnehmer/innen eine eigene Anwendung der Prozesskostenrechnung ausgestalten.

Inhalte (u.a.):

  • Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Kostenrechnung und Kostenmanagement
  • Verfahren der strategischen Kostenrechnung
  • Prozesskostenrechnung: Ansatz und Beispiele
  • Vergleich traditioneller Kostenrechnungsverfahren mit der Prozesskostenrechnung
  • Entwicklung einer selbstgestalteten Anwendung der Prozesskostenrechnung
Seminarkennung:
43500H20
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha