Seminare
Seminare

Prozessmanager/-in für die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung IHK - Blended Learning

Seminar - IHK Akademie Schwaben

Sie erwerben die erforderlichen Kompetenzen für eine rechtskonforme und praxistaugliche Planung und Umsetzung einer Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung. Kurz: identifizieren, bewerten, reduzieren.
Termin Ort Preis*
06.10.2021- 12.11.2021 Augsburg 1.950,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Grundlagen, Planung und Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung (GBpsych)
- Grundlagen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
- Psychische Belastungen als Gegenstand der Gefährdungsbeurteilung
- Rolle als Prozessmanager für die GBpsych
- Grundlagen zur Durchführung einer GBpsych
- Grundsätze für das Projektmanagement
- Vorbereitung und Prozessplanung
- Festlegen von Tätigkeiten, Bereichen und Arbeitsplatztypen
- Prozessabbildung und -management
Psychische Belastung ermitteln und geeignete Maßnahmen ableiten
- Ermittlung und Beurteilung psychischer Belastung
- Ableitung, Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen
- Vorgehensweise und Empfehlungen zur Wirksamkeitskontrolle
Selbstlernphase und Projektarbeit
- Erstellung eines Konzepts für die Durchführung einer GBpsych am selbstgewählten Praxisbeispiel
- Recherche zu branchenrelevanten Besonderheiten bei der Durchführung einer GBpsych
- Möglichkeit für ein fachliches Feedback per Supervisions-Webinar im August 2018
- Abgabetermin für die Übersendung der Projektarbeit ist der 11. September 2018
Reflexion und Kommunikation
- Kollegiale Fallberatung zum Projektvorhaben
- Kommunikation, Projektmanagement und Projektmarketing
Dauer/zeitlicher Ablauf:
60
Ziele/Bildungsabschluss:
IHK-Zertifikat
Seminarkennung:
8306FBLX21A
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha