Seminare
Seminare

Prüfmittelüberwachung in der Wägetechnik

Seminar - Dr. Klinkner & Partner GmbH

Die Einbindung von Waagen in Qualitätssicherungssysteme (z.B. DIN EN ISO 9001: 2015, GMP, GLP, ISO/IEC 17025) hat einen hohen Stellenwert. Das Prüfmittel Waage muss in angemessenen Intervallen auf richtige Funktion und Prozesstauglichkeit überprüft werden, Prüfergebnisse sind in geeigneter Form zu dokumentieren.
Termin Ort Preis*
07.09.2021 Gießen 593,81 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

In Kooperation mit:


07.09.2021 | Prüfmittelüberwachung in der Wägetechnik | Fuchs, Stafford und Weinelt

Grundlagen, Begriffe, Messunsicherheit, Prozesssicherheit beim Wägen

  • Erklärung der Wägebegriffe
  • Wichtige Störfaktoren beim Wiegen erkennen und vermeiden
  • Optimale Positionierung einer Waage
  • Auswahl der richtigen Waage
  • Reproduzierbare und belastbare Resultat über die Lebenszeit der Waage
  • Die richtige Pflege / Reinigung
  • Kalibrierung - Das Kalibrierzertifikat und seine Bedeutung


Dauer/zeitlicher Ablauf:
10:00-16:00
Zielgruppe:
Angesprochen werden Laborleiter, Prüfleiter, Forscher, Anwender und Mitarbeiter der Qualitätssicherung in Produktion und Kontrolle.
Seminarkennung:
PKWPQ-2
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha