Seminare

Prüfung Interner Kontrollsysteme in öffentlichen Institutionen

Seminar - HAUB + PARTNER GmbH

Immer mehr öffentliche Institutionen und Unternehmen erkennen den Mehrwert professioneller Interner Kontrollsysteme, die im Rahmen eines effizienten Risikomanagements unverzichtbar sind. Sie müssen in erster Linie die Richtigkeit und Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsprozesse gewährleisten. Darüber hinaus müssen sie Kontrollschwächen beheben und dolosen Handlungen entgegenwirken. Um eine effiziente Interne Kontrollstruktur sicherzustellen, müssen Sie als Innenrevisor die bestehenden Internen Kontrollsysteme kritisch unter die Lupe nehmen, ihre Wirksamkeit professionell prüfen und die gesetzlichen und internen Dokumentationspflichten erfüllen.
Termin Ort Preis*
25.11.2019- 26.11.2019 Berlin 1.297,10 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Seminarablauf
Internes Kontrollsystem: Der wichtigste Baustein im Risikomanagement in öffentlichen Institutionen
• Komponenten der Überwachung im Überblick: Risikomanagement, Innenrevision und Interne Kontrollsysteme
• Zusammenspiel der Kontroll- und Überwachungselemente: Fach- und Führungsmanagement, Revision, Controlling, Haushalt usw.
• Interne Kontrollsysteme: Regelmanagement und Bürokratieabbau
• Vertrauens- vs. Misstrauensorganisation
Aufbau Interner Kontrollsysteme in öffentlichen Institutionen
• Definition und Zielsetzung eines Internen Kontrollsystems
• Beispiel: Personalmanagement
• Komponenten des Internen Kontrollsystems
• Das COSO-Modell zur Gestaltung effizienter Kontrollstrukturen
• Auswahl der risikorelevanten Geschäftsprozesse
• Risikoanalyse: Aufdeckung von Abweichungen und Schadensfolgen
• Risikobewertung und Definition wesentlicher Kontrollmaßnahmen
Risikomonitoring: Wirksamkeit der Internen Kontrollsysteme überwachen
• Risikomonitoring und Auswertungen
• Dokumentationspflichten: Welche müssen erfüllt werden?
• Regelung der Zuständigkeiten
• Zuständigkeiten und Risiko der Schnittstellen
Prüfungshandlungen in der IKS-Revision
• Interne Kontrollsysteme in einer Behörde oder in einem Amt
• Prüfungsstandards zur Prüfung des Internen Kontrollsystems
• Plan-, Regel- und Sonderprüfungen
• Festlegung des Prüfungsumfangs und risikoorientierte Prüfungsplanung
• Komplexität des Internen Kontrollsystems und sich daraus ableitende Prüfungs handlungen
Dauer/zeitlicher Ablauf:
2
Zielgruppe:
Dieses Seminar richtet sich an Leiter und Mitarbeiter aus den Bereichen Interne Revision/Innenrevision, Internal Audit, IT-Revision, Interne Kontrollsysteme, Internal Controls, Rechnungsprüfung und Anti-Korruption/fraud. Angesprochen sind außerdem Mitarbeiter aus den Bereichen Risikomanagement und Compliance Management sowie interessierte Wirtschaftsprüfer und Beratungsunternehmen.
Seminarkennung:
11H5654
Nach unten
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha