Seminare
Seminare

Qualifikation arbeitsmedizinischer Assistentinnen/Assistenten, Teil B

Seminar - TAE – Technische Akademie Esslingen

> Berufskrankheiten
> Möglichkeiten und Grenzen betriebsärztlicher Tätigkeiten
> Umsetzung der Unfallverhütungsvorschrift (DGUV)
> System der Sozialversicherung – Soziale Sicherheit
> Physiologie und Pathophysiologie
> Ergonomie – Anpassung der Arbeit an den Menschen> Betreuungsauftrag des Betriebsarztes für bes. Personengruppen
> Total Quality Management
> betriebliche Gesundheitsförderung
> aus der betriebsärztlichen Praxis
> Roundtable Diskussion: Welche Erwartungen stellt der/die Arbeitsmedizinische Assistent/-in an ihren Betriebsarzt/-ärztin
> Betriebsbegehung
Termin Ort Preis*
15.03.2022- 18.03.2022 Ostfildern 1.100,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Qualifikation arbeitsmedizinischer Assistentinnen/Assistenten, Teil B Aus- und Weiterbildung entsprechend dem Rahmenplan der Berufsgenossenschaften sowie der Fortbildung der Ärztekammern zur Arztfachhelferin und zum Arztfachhelfer.

Ihr Weg zur Qualifikation arbeitsmedizinischer Assistent/-innenDie Qualifikationsmaßnahme setzt sich aus 4 Teilen (A- D) a 4 Tagen zusammen, die als eigenständige Veranstaltungen buchbar sind. Jeder Teil umfasst eine Betriebsbegehung. Haben Sie alle "Bausteine" (in beliebiger Reihenfolge) absolviert und die Prüfungen bestanden, stellen wir Ihnen das Zertifikat aus, das Ihnen die Qualifikation zum arbeitsmedizinischen Assistenten/-in bescheinigt. Termine der Teile A- D: Teil A Organisation, Qualifikation, Arbeitshygiene, Gefährliche Arbeitsstoffe Termin auf Anfrage VA Nr. 33394 Teil C Gesetzliche Regelungen des Arbeitsschutzes und der Arbeitssicherheit, Der Betriebliche Störfall, Arbeits- und Betriebspsychologie Termin auf Anfrage VA Nr. 33482 Teil D Angewandte Arbeitsphysiologie, Gesundheitsaufklärung, Betriebshygiene, Das ärztliche Rettungswerk, Betriebsbegehung Termin auf Anfrage VA Nr. 33395

Dauer/zeitlicher Ablauf:
4 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
Ihr Weg zur Qualifikation arbeitsmedizinischer Assistent/-innenDie Qualifikationsmaßnahme setzt sich aus 4 Teilen (A- D) a 4 Tagen zusammen, die als eigenständige Veranstaltungen buchbar sind. Jeder Teil umfasst eine Betriebsbegehung. Haben Sie alle "Bausteine" (in beliebiger Reihenfolge) absolviert und die Prüfungen bestanden, stellen wir Ihnen das Zertifikat aus, das Ihnen die Qualifikation zum arbeitsmedizinischen Assistenten/-in bescheinigt. Termine der Teile A- D: Teil A Organisation, Qualifikation, Arbeitshygiene, Gefährliche Arbeitsstoffe Termin auf Anfrage VA Nr. 33394 Teil C Gesetzliche Regelungen des Arbeitsschutzes und der Arbeitssicherheit, Der Betriebliche Störfall, Arbeits- und Betriebspsychologie Termin auf Anfrage VA Nr. 33482 Teil D Angewandte Arbeitsphysiologie, Gesundheitsaufklärung, Betriebshygiene, Das ärztliche Rettungswerk, Betriebsbegehung Termin auf Anfrage VA Nr. 33395
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha