Seminare
Seminare

Qualitätsmanagementbeauftragter - Ausbildung mit Zertifizierung in Vollzeit

Seminar - GRUNDIG AKADEMIE für Wirtschaft und Technik

Die Ausbildung zum „Qualitätsbeauftragten“ ist eine hervorragende Zusatzqualifikation zur eigenen fachlichen Kompetenz. Sie ist branchenunabhängig und wird von einem Zertifizierer geprüft. Ergebnis ist ein akkreditiertes und weltweit anerkanntes Zertifikat.
Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass die Vermittlungschancen gerade wegen dieser Zusatzqualifikation enorm steigen.
Termin Ort Preis*
auf Anfrage auf Anfrage 1.990,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Qualitätsmanagement
  • Management/QM-Grundsätze
  • Konzepte
  • Qualitätspolitik
  • Organisationskonzepte
  • Systemansätze
  • Verpflichtung des Managements
  • Normen und Richtlinien
Organisation der Qualitätstätigkeiten
  • Organisation und Koordination
  • Auditieren
Prozessmanagement
  • Regelkreis von Prozessen
Techniken der Qualitätsverbesserung
  • Motivation
  • Techniken-Grundlagen
Management von Ressourcen
  • Kompetenz
  • Schulbildung und Ausbildung (inkl. Wirksamkeit)
  • Infrastruktur
  • Arbeitsumgebung
Qualität in Logistik, Verkauf u. Kundendienst
  • Lagerhaltung
  • Produktionsplanung
  • Logistik der Auslieferung
  • Kundendienst
Management von Entwicklungsprozessen
  • Planung
  • Eingaben
  • Ergebnisse
  • Bewertung
Einkauf und UnterauftragsvergabeAuswahl u. Bewertung
  • Vereinbarungen
  • Partnerschaft
Produktions- und Dienstleistungsprozesse
  • Qualitätsprüfung
Überwachung und Messung von Prozessen/Produkten
  • Kundenzufriedenheit
  • Prozess-/Produktüberwachung und -messung
  • Datensammlung und -analyse, Statistische Methoden
  • Ziel
Prüfungen, Tests und Metrologie
  • Mess- und Kalibriersystem
  • Messungen
  • Kalibrierung
Lenkung von Fehlern
  • Fehleraufzeichnungen
  • Fehlerbewertung und -aufstellung
Einführung in Akkreditierung, Zertifizierung, Auditierung
  • Auditarten
  • Zertifizierungsnormen und -richtlinien
  • Auditierungsgrundsätze
  • Zertifizierung
Folgemaßnahmen
  • Wiederholung von Audits
  • Überwachung
  • Korrekturmaßnahmen
Dauer/zeitlicher Ablauf:
10 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:

Durch die Ausbildung werden Sie befähigt, qualitätsbezogene Unternehmensziele mit der Einführung eine QM-Systems zu verwirklichen. Sie lernen den Aufbau und die Einführung eines QM-Systems kennen und können nach bestandener Weiterbildung ein QM-System einführen.

Zu den Inhalten des Lehrgangs gehören die Themengebiete Grundlagen des Qualitätsmanagement­systems, Total Quality Management (TQM), Entwicklung der Normenreihe DIN EN ISO 9000 ff und deren Inhalte sowie die QM-Dokumentation. Nach der Qualifizierung kennen Sie alle Anforderungen der DIN EN ISO 9001 und sind in der Lage, eine innovative Managementdokumentation zu gestalten. Mit Mitteln und Methoden der Prozessanalyse auf der Basis von Kundenanforderungen sind Sie vertraut und können Prozessoptimierung über Kennzahlen steuern.

Zielgruppe:
Meister, Techniker, Ingenieure oder Personen mit entsprechender Berufserfahrung
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha