Seminare

RWTH-Zertifikatskurs Chief Service Manager Frühjahr 2020

Seminar - FIR an der RWTH Aachen

Sie sind Geschäftsführer, Serviceleiter oder eine ambitionierte Nachwuchsführungskraft, die für das Management industrieller Dienstleistungen verantwortlich ist und dieses weiterentwickeln möchte? 

Dann ist der Zertifikatskurs "Chief Service Manager" für Sie die beste Wahl!

Der Kurs "Chief Service Manager" ist Bestandteil eines zertifizierten Weiterbildungsprogramms der RWTH Aachen. Mit erfolgreich abgelegtem Kurs erhalten Sie ein RWTH-Academy-Zertifikat, welches Ihnen einen Umfang von zwei ECTS (European-Credit-Transfer-System) bestätigt. Somit können Sie sich Ihre Leistungen bei MBA und Aufbaustudiengängen anrechnen lassen.

Termin Ort Preis*
27.04.2020- 29.04.2020 Aachen 3.540,25 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
  • 1. Präsenzmodul: Mo., 27. – Mi., 29.04.2020
  • 2. Präsenzmodul: Mo., 18. – Mi., 20.05.2020

Inhaltliche Schwerpunkte der beiden Präsenzmodule:

  • Strategisches Management für industrielle Dienstleistungen
  • Unternehmensplanspiel "Dienstleistungsmanagement"
  • Service Engineering: Systematisch neue Dienstleistungen entwickeln
  • Pricing von Dienstleistungen
  • Solution Selling – Angebot kundenorientierter Lösungen
  • Marketing für industrielle Dienstleistungen
  • Prozessmanagement
  • Kennzahlensysteme für den Service
  • Human-Resource-Management als kritischer Erfolgsfaktor für industrielle Dienstleistungen
Dauer/zeitlicher Ablauf:
Der Kurs setzt sich zusammen aus zwei dreitägigen Präsenzmodulen.
Ziele/Bildungsabschluss:
Zielsetzung des Kurses „Chief Service Manager“ ist die umfassende Vermittlung von Schlüsselfähigkeiten für Führungskräfte in Dienstleistungsbereichen.Experten aus Industrie und Forschung zeigen aktuelle Trends und Entwicklungen im Dienstleistungsmanagement auf, die für die Arbeit als Führungskraft im Rahmen der Ausgestaltung eines Unternehmensbereichs benötigt werden. Zudem werden bewährte Methoden vermittelt und anhand von Fallbeispielen und praktischen Übungen vertieft. 
Durch diese Übungen und  den intensiven Austausch mit Referenten werden die Kursteilnehmer im Hinblick auf aktuelle und zu erwartende Herausforderungen sensibilisiert und erhalten die Gelegenheit, ein persönliches Netzwerk zu knüpfen.
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Der Kurs wird in zwei dreitägigen Modulen angeboten. Wissenschaftler der RWTH Aachen verantworten die Konzeption des Zertifikatskurses. Um einen  optimalen Austausch zwischen Experten aus Wissenschaft und Praxis mit den Kursteilnehmern  zu ermöglichen, werden Grundlagen mittels konkreter Beispiele aus der Forschungs- und Praxis-tätigkeit der Dozenten vermittelt und diskutiert. Dabei dienen bewährte und neue Konzepte sowie Methoden als Grundlage, um aktuelle Trends aus dem Servicebereich zu beleuchten. Fallstudien, Kleingruppenübungen und Diskussionen vertiefen das Erlernte, verknüpfen dieses mit den Erfahrungen der Teilnehmer und bewirken so die bestmögliche Transferleistung in das eigene Unternehmen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um eine höchst effektive Lernumgebung schaffen zu können.
Zielgruppe:
Der Zertifikatskurs „Chief Service Manager“ richtet sich an Geschäftsführer, Serviceleiter sowie  Nachwuchsführungskräfte, die für das Management industrieller Dienstleistungen verantwortlich  sind oder dieses weiterentwickeln möchten.
Seminarkennung:
Chief Service Manager
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha