Seminare

Revision der Buchhaltung

Seminar - HAUB + PARTNER GmbH

Bei der Prüfung der Buchhaltung muss die Interne Revision neben der Ordnungsmäßigkeit einzelner Buchhaltungsaktivitäten alle Teilbereiche der Buchhaltung von der Sachkontenbuchhaltung über die Kreditorenbuchhaltung und Debitorenbuchhaltung bis zum Hauptbuch professionell prüfen. Darüber hinaus ist sie gefordert, IT-Systeme und IT-Anwendungen, die zur Bearbeitung der Daten genutzt werden, kritisch unter die Lupe zu nehmen. Ziel ist es, die Wirksamkeit des Internen Kontrollsystems zu hinterfragen, Schwachstellen in den Rechnungsläufen und der Zahlungsüberwachung aufzudecken und Manipulationsmöglichkeiten frühzeitig entgegenzuwirken.
Termin Ort Preis*
28.10.2019- 29.10.2019 Köln 1.535,10 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Seminarablauf
Grundsätzliche Anforderungen an die Revision der Buchhaltung
• Unterschiede in den Formen der Revision – anlassbezogene und anlassunabhängige Revision
• Wesentliche Buchungssätze im Überblick
• Grundlagen der Bilanzanalyse
• HGB und IFRS: Bilanzierungs- und Ausweisvorschriften
• Bilanzskandale aus Revisionssicht
• Planung und Dokumentation der Prüfung
• Planung mit Hilfe des COSO-Würfels
• Darstellung des system- und risikoorientierten Prüfungs- und Untersuchungsansatzes
• Prüfung und anschließende Dokumentation des rechnungslegungsbezogenen IKS
• Planung und Durchführung von weitergehenden Prüfungen an den Schwachstellen des IKS
• Darstellung der Untersuchungsmethodik anhand von Risikokontrollmatrizen
Revision der Sachkontenbuchhaltung
• Prüfung ausgewählter Sachkonten
• Anlagenbuchhaltung, Anlagenzugänge und Anlagenverkäufe
• Lagerbuchhaltung und Materialwirtschaft
• Gehaltsbuchhaltung
• Manipulationsmöglichkeiten
Revision der Kreditorenbuchhaltung am konkreten Fallbeispiel eines Industriebetriebs/Handelsunternehmens
• Organisation des Beleg?usses und Stammdaten
• Materialeingang (Auftrag, Lieferschein, Rechnung)
• Rechnungseingang (Erfassung, Prüfung, Verbuchung, Bezahlung)
• Kontenp?ege, Skonti, Nachlässe und Differenzbehandlung
• Umsatzsteuer, Saldenbestätigungen, Manipulationsmöglichkeiten
Revision der Debitorenbuchhaltung am konkreten Fallbeispiel eines Industriebetriebs/Handelsunternehmens
• Organisation (Grundlagen der Fakturierung, Erfassung, Verbuchung) und Stammdaten
• Warenausgang (Lieferschein, Rechnung, Buchung, Zahlung, Buchung)
• Kontenp?ege, Skonti, Rabatte, Rücklieferungen und Umbuchungen
• Zahlungsüberwachung und Mahnwesen
• Geldeingänge (Überweisung, Scheck, Lastschrift, Barzahlung und Datenträgeraustausch)
• Zweifelhafte Forderungen, Saldenbestätigung, Manipulationsbereiche
Einführung in die IT-gestützte Revision
• Grundlagen und Einsatzmöglichkeiten
• Darstellung eines Work?ows
• Umgang mit Untersuchungsfeststellungen
• Illustration anhand praktischer Anwendungssoftware (anbieterübergreifend)
Dauer:
2
Dauer/zeitlicher Ablauf:
2
Zielgruppe:
Dieses Seminar richtet sich an Leiter und Mitarbeiter aus den Bereichen Interne Revision/Innenrevision, Internal Audit, IT-Revision, Interne Kontrollsysteme, Internal Controls, Rechnungsprüfung und Anti-Korruption/fraud. Angesprochen sind außerdem Mitarbeiter aus den Bereichen Risikomanagement und Compliance Management sowie interessierte Wirtschaftsprüfer und Beratungsunternehmen.
Seminarkennung:
03H5626
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha