Seminare

Schwerbehindertenrecht Teil 2

Seminar - FBZ Seminare GmbH

Ein sicheres und aktuelles Verständnis der Rechtslage ist für die Arbeit im Gremium der SBV erforderlich. In unserem zweiten Grundlagenseminar für Schwerbehindertenvertretungen steht die besondere Gesetzeslage für schwerbehinderte Arbeitnehmer im Fokus. Nach dem Seminar treten Sie durch Ihr Know-how gefestigt und aktiv für die Interessen Ihrer schwerbehinderten Kolleginnen und Kollegen ein.
Termin Ort Preis*
08.09.2020- 11.09.2020 Stuttgart 1.328,20 €
01.12.2020- 04.12.2020 Nürnberg 1.261,79
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Allgemeine und besondere Rechtsgrundlagen
Kündigungsschutzbestimmungen
Kündigungsschutzverfahren
Besondere Schutzvorschriften für schwerbehinderte Menschen

Beteiligung der SBV von der Einstellung bis zur Kündigung
Personalplanung und Verfahrensregelungen, Arbeitszeitregelungen
Veränderung im Arbeitsverhältnis
Gestaltung eines behindertengerechten Arbeitsplatzes und des Arbeitsumfeldes
Beendigung des Arbeitsverhältnisses
Stellungnahme der Schwerbehindertenvertretung
Rolle des Integrationsamtes bei Kündigung

Wer wird betreut?
Behinderung und Schwerbehinderung
Feststellungs- und Gleichstellungsverfahren
Bildung des Grades der Behinderung

Stärkung der Rechte von schwerbehinderten Menschen und der SBV
Stärkung der Beteiligungsrechte
Beratungsrecht der Schwerbehindertenvertretung
Konzern-/ Gesamt-/ Bezirks- und Hauptschwerbehindertenvertretung

Durchsetzung der Rechte der SBV
Aussetzung von Entscheidungen
Bußgeldverfahren
Gerichtliches Beschlussverfahren
Sozialverwaltungsverfahren und Sozialdatenschutz
Anwendungsbereich und Zuständigkeit
Amtshilfe und Rechtsbehelfsverfahren
Kosten, Zustellung und Vollstreckung

Weiteres
Neuregelung der Versorgungsmedizin - Verordnung für Diabetiker
Pflichtquote für die Beschäftigung behinderter Menschen
Urlaubsrecht und seine Bedeutung für schwerbehinderte Arbeitnehmer

Bestandteil des Seminars ist die Teilnahme an einer Sitzung am Arbeitsgericht mit nachfolgender Auswertung durch die/den Vorsitzende(n) RichterIn.
Dauer/zeitlicher Ablauf:
4 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
In diesem Seminar steht die besondere Gesetzeslage für schwerbehinderte ArbeitnehmerInnen im Fokus, für die wir Ihnen ein sicheres und aktuelles Verständnis vermitteln.
Mit Ihrem Know-how gefestigt, setzen Sie sich aktiv für die Interessen Ihrer schwerbehinderten Kollegen ein.
Zielgruppe:
SBV
Seminarkennung:
20-49-4g-402
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha