Seminare
Seminare

Seminar: Risikomanager (TÜV) - Risk Manager

Webinar - TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

In der Schulung zum Risikomanagement Risiken systematisch identifizieren und präventiv agieren.
Termin Ort Preis*
23.01.2023- 24.01.2023 online 1.201,90 €
23.02.2023- 24.02.2023 Wernigerode 1.332,80 €
06.03.2023- 07.03.2023 Hamburg 1.332,80 €
03.05.2023- 04.05.2023 Köln 1.332,80 €
08.05.2023- 09.05.2023 online 1.201,90 €
06.06.2023- 07.06.2023 Leipzig 1.332,80 €
15.08.2023- 16.08.2023 Rostock 1.332,80 €
26.09.2023- 27.09.2023 Essen 1.332,80 €
28.09.2023- 29.09.2023 online 1.201,90 €
12.12.2023- 13.12.2023 Frankfurt am Main 1.332,80 €

Alle Termine anzeigen

*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Definition Risiko und Risikomanagementsystem

Einführung in das gesetzliche und wirtschaftliche Umfeld zum Thema

Schnittstelle des RMS zum gesetzlich geforderten Berichtswesen im Unternehmen

Übersicht über die Bausteine eines operativen Risikomanagementsystems

Unterscheidung Risikomanagementsystem und Risikomanagementprozess

Risikokontext erstellen: Risikopolitik, organisatorischer Rahmen, Ressourcen

Spezifische Risikofelder erstellen: Risikokatalog entlang der Wertschöpfungskette und operativen Geschäftsprozesse

Identifikationstools für operative Risiken und Unterscheidung zu strategischen Identifikationstools

Bestimmung von Risikoklassen (Eintrittswahrscheinlichkeiten, Schadenskonsequenzen)

Analyse und Bewertung von Risiken

Wesentliche Geschäftsprozessrisiken, die zur Unternehmenskrise führen, und wichtige Steuerungsparameter zum risikobewussten Controlling dieser Risiken

Priorisierungshilfen für Maßnahmen zur Bewältigung von Risiken

Mechanismen für das Controlling von Risiken und Vermeidungsmaßnahmen

Berichtssysteme

Notwendigkeit und Umfang der Dokumentation und Kommunikation eines RMS

Aspekte und Abgrenzung zu einem Notfall- und Krisenmanagement

Tipps zum Projektablauf der Implementierung eines RMS in ein Unternehmen und Integration in bestehende Managementsysteme

Verantwortung und Qualifikation des Risikomanagers und Abgrenzung zur obersten Leitung

Vorstellung der normativen Regelungen OENORM D 4900 ff., ISO 31000 und Zertifizierung

Berücksichtigung der Risikobetrachtung in Managementnormen (ISO 9001:2015 u.a.)
Ziele/Bildungsabschluss:
Mit der Teilnahme am Seminar Risikomanager (TÜV) - Risk Manager lernen Sie die Anforderungen an ein systematisches Risikomanagement (RMS) kennen. Bauen Sie für sich die perfekte Grundlage, um ein RMS in Ihrem Unternehmen, gemäß aktueller gesetzlicher und normativer Regelungen (z. B. ISO 31000, OENORM D 4900 ff) zu etablieren oder in bereits vorhandene Managementsysteme, wie z. B. ISO 9001, zu integrieren. Erkennen Sie Zusammenhänge und agieren Sie präventiv, um Risiken zu vermeiden und den Unternehmenserfolg nachhaltig zu sichern.

Wissen Sie, welche Risiken in Geschäftsprozessen die häufigste Ursache für Unternehmenskrisen sind und wie Sie diese vermeiden können? Durch das Seminar Risikomanager (TÜV) - Risk Manager erkennen Sie unternehmensspezifische Risikofelder in Ihren Geschäftsprozessen und können deren Auswirkungen auf strategischer und operativer Ebene analysieren und über spezifische Systeme bewerten. Dazu stellen wir Ihnen mögliche Vorgehensweisen und eine Vielzahl typischer Unternehmensrisiken in der strategischen und operativen Wertschöpfungskette (Supply Chain) vor. Dabei betrachten wir auch Risiken, die durch die wachsende Digitalisierung und den zunehmenden Einsatz von Künstlicher Intelligenz entstehen können.

Erfahren Sie im Seminar Risikomanager (TÜV) - Risk Manager außerdem, wie Sie Eintrittswahrscheinlichkeiten und Schadenskonsequenzen möglicher Risiken beurteilen, diese priorisieren und nutzengerecht Maßnahmen zur Vermeidung ableiten. Durch unsere erfahrenen Referentinnen und Referenten lernen Sie zusätzlich den nutzenbezogenen Dokumentationsaufwand und hilfreiche Controlling-Mechanismen kennen.

Mit der Teilnahme an diesem Seminar verfügen Sie über jegliches Rüstzeug, um Ihr Unternehmen vor finanziellem Schaden zu bewahren und den Unternehmenserfolg nachhaltig zu sichern.
Teilnahmevoraussetzungen:
Zum Besuch der Veranstaltung sind keine Voraussetzungen notwendig.

Voraussetzung zur Teilnahme an der Prüfung Risikomanager (TÜV) ist der Besuch des gleichnamigen Seminars.
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Präsenzseminar
Zielgruppe:
Führungskräfte, Controller und Qualitätsbeauftragte, die ein systematisches Risikomanagement in ihr Unternehmen integrieren wollen, sowie alle Mitarbeiter, die übergeordnete oder fachspezifische Aufgaben des Risikomanagements wahrnehmen
Seminarkennung:
EX/A52/10101201/23012023-1
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha