Seminare

Sicherheitsbeauftragte/-r - Erstschulung

Seminar - DEKRA Akademie GmbH ServiceCenter Augsburg

Aus dem Sozialgesetzbuch VII geht hervor, dass in Unternehmen mit regelmäßig mehr als 20 Beschäftigten Sicherheitsbeauftragte bestellt werden müssen. Sicherheitsbeauftragte sollen den Unternehmer* beim betrieblichen Arbeitsschutz unterstützen, indem sie insbesondere auf die spezifischen Gesundheits- und Unfallgefahren achten und auf ihre Verhütung hinwirken. Die Aufgabe des Sicherheitsbeauftragten erfordert Kenntnisse im Arbeitsschutz. Als Sicherheitsbeauftragter sind Sie damit betraut, Unfall- und Gesundheitsgefahren in Ihrem Aufgabenbereich zu erkennen und festzustellen, ob nötige Schutzvorrichtungen bzw. Schutzausrüstungen vorhanden sind. Konkret unterstützten Sie den Unternehmer, Führungskräfte, die Fachkraft für Arbeitssicherheit, den Betriebsarzt und schließlich auch Ihre Kollegen dabei, Unfälle und sonstige Gesundheitsgefährdungen bei der Arbeit zu vermeiden. Sicherheitsbeauftragte sind Helfer, die als Kollege unter Kollegen dazu beitragen sollen, die Sicherheit im Betrieb zu gewährleisten. Diese Weiterbildung bereitet Sie auf Ihre neue Rolle als Sicherheitsbeauftragten vor und vermittelt Ihnen alle notwendigen Kenntnisse, um diese verantwortungsvolle Aufgabe erfolgreich meistern zu können.
Termin Ort Preis*
auf Anfrage Augsburg 696,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
- Stellung und Aufgaben des Sicherheitsbeauftragten - Organe im Arbeitsschutz - Arbeitsunfälle - Anwendung der persönlichen Schutzausrüstung / PSA - Maßnahmenhierarchie (STOP) - Lärmschutz und Ergonomie - Gefährdungsbeurteilung - Arbeitsmedizin und Erste Hilfe - Brand- und Explosionsschutz - Gefahren durch elektrischen Strom - Gefahrstoffe / GefStoffV - Psychische Belastungen - Gefährdungen ermitteln und beurteilen anhand von Beispielen - Workshop: Beurteilen von Gefährdungen in Kleingruppen - Abschlusstest
Dauer/zeitlicher Ablauf:
2 Tage von 09:00 - 16:15 Uhr
Ziele/Bildungsabschluss:
Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie
Teilnahmevoraussetzungen:
Es sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen.
Zielgruppe:
Personen, die zum betrieblichen Sicherheitsbeauftragten bestellt werden sollen bzw. diese Funktion seit kurzem ausüben.
Seminarkennung:
109787
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha