Seminare
Seminare

Sozialplan und Interessenausgleich als Betriebsrat aktiv gestalten und verhandeln

Seminar - ifb Institut zur Fortbildung von Betriebsräten GmbH & Co. KG

Mit der richtigen Strategie das Beste für die Kollegen rausholen
Termin Ort Preis*
12.10.2021- 15.10.2021 Leipzig 1.416,10 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
  • Schnell handeln bei Interessenausgleich und Sozialplan
    • Anstehende Betriebsänderungen erkennen und frühzeitig handeln
    • Was tun bei Personalabbau und Stilllegung von Betrieben?
    • Handlungsoptionen bei Verlegung, Zusammenlegung und Spaltung von Betrieben
    • Änderungen in der Organisation und Einführung neuer Arbeitsmethoden
  • Beteiligungsrechte bei Betriebsänderungen gezielt nutzen
    • Rechtzeitige Unterrichtung und Beratung mit dem Arbeitgeber
    • Welche Konsequenzen hat die Missachtung von BR-Rechten?
    • Wann hat der Betriebsrat einen Unterlassungsanspruch?
    • Ihr Anspruch auf Berater und Sachverständige
  • Welche Möglichkeiten bietet ein Interessenausgleich?
    • Inhalt: Das ,,Ob, Wann und Wie der geplanten Betriebsänderung
    • Nachteilsausgleich: Wenn der Arbeitgeber vom Interessenausgleich abweicht oder Fristen versäumt
  • Was kann mit einem Sozialplan geregelt werden?
    • Zweck des Sozialplans und verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten
    • Regelungen zu Versetzungen, Qualifizierung, Altersteilzeit etc.
    • Abfindungen berechnen, Entschädigungen regeln
  • Der Transfersozialplan: Voraussetzungen und Durchführung
    • Vorteile gegenüber dem klassischen ,,Abfindungssozialplan
    • Transfermaßnahmen: Arbeitnehmer in den Arbeitsmarkt eingliedern
    • Outplacement, Transfergesellschaften, Transferkurzarbeitergeld
  • Ziel: Mit der richtigen Strategie bestmögliche Verhandlungsergebnis erzielen
    • Krisengespräche und Verhandlungen gut vorbereiten
    • Die Argumente des Arbeitgebers kennen und vorwegnehmen
    • Verhandlungsschwerpunkte am Beispiel eines Mustersozialplans
Ziele/Bildungsabschluss:
  • Nach diesem Seminar kennen Sie Ihre Handlungsoptionen bei Betriebsänderungen und können strategisch klug mit dem Arbeitgeber verhandeln.
  • Interessenausgleich und Sozialplan oder Transfersozialplan: Sie wissen, wann Sie welche Lösung anstreben sollten.
  • Mustervorlagen helfen Ihnen einen Interessenausgleich oder Sozialplan optimal zu gestalten.
Teilnahmevoraussetzungen:
Der Besuch dieses Seminars ist gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG für die Betriebsräte erforderlich, die das hier vermittelte Wissen für die Erfüllung ihrer anstehenden Aufgaben benötigen und nicht über entsprechende Kenntnisse verfügen.
Zielgruppe:
Betriebsräte
Seminarkennung:
27-249A
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha