Seminare

Sozialversicherungsrecht für die Schwerbehindertenvertretung

Seminar - aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH

Nach Unfall, Kündigung und Diskriminierung - So hilft die SBV!
Termin Ort Preis*
30.03.2020- 03.04.2020 Büsum 1.535,10 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Kündigung des Arbeitsverhältnisses und Aufhebungsvertrag

  • Der ALG-Anspruch: Voraussetzung und Dauer
  • Wie eine Abfindung beim ALG berücksichtigt wird
  • Verhindern einer Sperrzeit

Praktisches zu Rentenansprüchen

  • Grundlagen zu den Rentenarten
  • Rente für schwerbehinderte Menschen im Betrieb
  • Vorgezogene Rente mit Abschlägen
  • Flexirente
  • Rente und Hinzuverdienst
  • Erwerbsminderungsrenten

Aufgaben der gesetzlichen Unfallversicherung

  • Arbeitsunfall und Berufskrankheit
  • Verletztengeld und Verletztenrente einschließlich Hinterbliebenenversorgung
  • Antragstellung – die Hilfestellung der SBV

Gesetzliche Krankenversicherung

  • Wiedereingliederung Langzeiterkrankter: BEM
  • Krankengeld, Erwerbsminderungsrente oder Arbeitslosigkeit?
  • Chroniker-Richtlinie

Basics zur gesetzlichen Pflegeversicherung

  • Grad der Pflegebedürftigkeit
  • Module zur Begutachtung
  • Leistungsarten

Basics zur Grundsicherung

  • Grundsicherung für Arbeitssuchende
  • Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
  • Hilfen zur Pflege und Gesundheit
  • Eingliederungshilfe für (schwer-)behinderte Menschen

Inklusion im Betrieb voranbringen

  • Leistungen der Rehabilitationsträger zur medizinischen Rehabilitation und zur Teilhabe am Arbeitsleben
  • Begleitende Hilfen des Integrationsamts
  • Unterstützung des Integrationsfachdienstes

Basics zu Werkstätten für behinderte Menschen

  • Rechtsstellung behinderter Menschen
  • Werkstättenverordnung
Dauer/zeitlicher Ablauf:
5 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
  • Was nach einer Kündigung oder einem Aufhebungsvertrag beachtet werden muss
  • Besonderheiten bei Rentenansprüchen schwerbehinderter Menschen
  • Aufgaben und Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung
  • Erwerbsminderung, Krankheit oder Arbeitslosigkeit
  • Leistungen der Rehabilitationsträger
Zielgruppe:
Betriebsrat; Schwerbehindertenvertretung; Jugend- und Auszubildendenvertretung; Personalrat
Seminarkennung:
1421/2020
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha