Seminare

Strategien zum Vermögenserhalt

Seminar - NWB Verlag GmbH & Co. KG

Der nachhaltige Vermögenserhalt ist von absolut zentraler Bedeutung. Im Fokus der Mandanten stehen dabei die langfristige Erhaltung des erwirtschafteten Vermögens und der Schutz vor Gefahren wie Tod, Scheidung, Misswirtschaft durch (ungeeignete) Familienmitglieder, Haftung gegenüber Gläubigern oder  Liquiditätsbelastung durch Steuerverbindlichkeiten und Pflichtteilsansprüche. Ihre Aufgabe als involvierter Berater ist in diesem Fall besonders herausfordernd, da es sich um eine strategische und strukturelle Beratung des Mandanten handelt, die in aller Regel viele rechtliche und steuerliche Aspekte verbindet.
Termin Ort Preis*
27.08.2019 Düsseldorf 743,75 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
  • Sie schärfen Ihren Blick für die steuerlichen und rechtlichen Aspekte beim Vermögenserhalt
  • Sie lernen, die typischen Risiken zu erkennen und zu umgehen
  • Sie lernen praxiserprobte Strukturen der Nachfolgeplanung kennen

Identifizierung der relevanten Risiken für den Vermögenserhalt

  • Steuern: typische Fallstricke unter Lebendenund im Todesfall
  • Tod: Vererbung an „schwarze Schafe“
  • Pflichtteilsrisiken
  • Zersplitterung des Vermögens
  • Scheidung des Vermögensinhabers
  • Insolvenz und Haftungsrisiken
  • Familiäre Risiken

Umgang mit Steuerrisiken

  • Vermeidung von Steuerrisiken, z.B. Liquiditätsbelastungim Todesfall
  • unbeabsichtigte Auflösung einer Betriebsaufspaltung etc.
  • Nutzung von Gestaltungsideen

Testamentsgestaltung

  • Vermeidung von typischen Fehlern, die zur Zerschlagung oder Schmälerung des Vermögensführen können
  • Maßnahmen zur Reduzierung von Pflichtteilsrisiken

Strategische Gestaltungen zur Bündelung des Vermögens

  • Vor- und Nachteile
  • Strukturierungsideen aus der Praxis
  • Familiengesellschaften
  • Testamentsvollstreckung
  • Stiftungsgestaltungen

Besonderheiten bei den einzelnen Vermögensklassen

  • Liquides Vermögen
  • Immobilien
  • Unternehmensbeteiligungen
  • Lebensversicherungen
  • Kunstgegenstände

Vorsorge gegen Scheidungsrisiken durch Ehevertrag Asset protection als Schutz des privaten Vermögensgegen berufliche Risiken

  • Güterstandswechsel
  • Gestaltungen mit Lebensversicherungen
  • Corporate Governance bei Familienunternehmen
  • Family Governance (Familienverfassung, Familienstrategie)
  • Konfliktvermeidungsmaßnahmen
Dauer/zeitlicher Ablauf:
6,5
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha