Seminare
Seminare

Szenische Interventionen bei Veränderungen

Seminar - clear entrance® Consulting. Coaching. Change.

Veränderungsprojekte mit neuen, ungewöhnlichen Methoden begleiten, "Herkömmliches“ durchkreuzen und damit die Veränderungsbereitschaft der Zielgruppe wirkungsvoll anstoßen und sie in Bewegung bringen.

Szenische Arbeitsformen bezeichnen systemische, handlungsorientierte Interventionen aus Psychodrama sowie Spielarten des Unternehmenstheaters: interaktiv, humorvoll und anschaulich werden Bedenken, Bedürfnisse und knifflige Fragen auf die Bühne gebracht und über kreative Umwege neue Antworten gefunden.

In drei Modulen erleben und lernen Sie, wie das geht. Alle Module beinhalten Schwerpunktthemen und können auch einzeln gebucht werden

Modul 1: Arbeit mit Bühne (Forumtheater, Statusarbeit , Improvisation etc)
Modul 2: Arbeit im geschlossenen Raum (Skulpturen, Aufstellungen, Life Stories etc)
Modul 3: Arbeit mit Symbolen (Papier, Gegenstände...)

Termin Ort Preis*
30.07.2021- 01.08.2021 Hamburg 450,00 €
24.09.2021- 26.09.2021 Hamburg 450,00 €
19.11.2021- 21.11.2021 Hamburg 450,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Der Moderator als "Musterverstörer": Haltung, Menschenbild, Präsenz

Improvisation, Forumtheater, Arbeiten mit Symbolen und Visualisierungen, Skulpturen, Storytelling, Inszenierungen: Was es ist, wie es funktioniert.

Wie bereite ich eine Gruppe auf szenisches Arbeiten vor?
Anleitungen zum Anwärmen sowie Umgang mit Unsicherheit oder Widerstand der Teilnehmer.

Die Gruppendynamik in Veranstaltungen fördern
Praktische Anwendung der Methoden bei verschiedenen Fragestellungen und Anlässen

etc
Dauer/zeitlicher Ablauf:
2 Tage pro Modul; jeweils Fr. 14:00 – So. 13:00h
Ziele/Bildungsabschluss:
Fähigkeit fördern, Veränderungsprozesse wirkungsvoll anzustoßen. Die eigene systemische Beratungskompetenz vertiefen und den Methodenkoffer für die Begleitung von Change-Projekten erweitern.
Teilnahmevoraussetzungen:
Erste Erfahrungen mit der Durchführung von Seminaren, Trainings, Workshops oder unternehmensinternen Veranstaltungen
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Einzel-, Paar- und Gruppensequenzen, Erfahrungsaustausch, Wahrnehmungs- und Assoziationsübungen, Dialog-Technik-Übungen, Körperarbeit, Körpersprache-Sensibilisierung, Improvisationen und szenische Arbeit mit Partner bzw. mit der gesamten Gruppe, strukturierte Feedbacks, Transfer in die Arbeitspraxis anhand eigener Fragestellung, kurze Trainerinputs
Zielgruppe:
Trainer, Berater, Coaches, Führungskräfte und Personalentwickler, die Veränderungsprojekte auch in großen Gruppen kreativ und wirkungsvoll anstoßen möchten.
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha