Seminare

Train-the-Trainer: Professional Business-Trainer (BDVT)

Seminar - ProKomm Akademie

Sie wollen Trainer werden oder nach Ihren ersten beruflichen Schritten die Basics festigen und die Werkzeugkiste füllen? Sie sind (Projekt-)Leiter, Fachverantwortlicher oder Personalentwickler und wollen methodisches Rüstzeug, um Ihre Konzepte zu erstellen und Inhalte zu transportieren? Dann sind Sie hier genau richtig!

ProKomm bietet Ihnen eine hochwertige Ausbildung, die Sie für Ihre betriebliche Praxis als festangestellter oder freiberuflicher Trainer fit macht. Wir haben Ihnen dafür ein interdisziplinäres Trainerteam zusammengestellt: Psychologen, Kommunikationswissenschaftler und Betriebswirte mit insgesamt über 50 Jahren Praxiserfahrung in allen Themen der betrieblichen Weiterbildung.
Termin Ort Preis*
12.07.2019- 05.04.2020 Köln 9.401,00 €
07.10.2019- 05.04.2020 Köln 9.401,00 €
31.01.2020- 05.04.2020 Köln 9.401,00 €
firmenintern auf Anfrage auf Anfrage

Alle Termine anzeigen

*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Ob Konzeptentwicklung, Methodenkompetenz oder Umgang mit schwierigen Situationen: Wir öffnen unsere Schatzkiste für Sie - praxisnah, lebendig, vielseitig.

Das Fundament: Ausbildung zum Fachtrainer

1. Modul: Moderne Trainings konzipieren (3 Tage)

Sie reflektieren, was es bedeutet Trainer zu sein und lernen, ein schlüssiges Trainingskonzept zu erstellen. Sie setzen sich mit Lernen, professioneller Didaktik und Methodik auseinander und üben erste Liveeinsätze vor der Gruppe.

  • Rollenklarheit gewinnen
  • Lerntheorien und ihre Bedeutung für's Training
  • Zielgruppenorientierung: Mit wem habe ich es im Training zu tun?
  • Lernziele definieren
  • Von der Theorie in die Praxis: Lernformen und Methoden planen
  • Die Dramaturgie: Lernphasen sinnvoll aufbauen
  • Teilnehmerunterlagen - wann, wie, wozu
  • Meine Projektarbeit während der Ausbildung: Aufgaben, Ziele, Termine


2. Modul: Soziale Interaktion und Lehrmethoden (3 Tage)
Das zweite Modul nimmt die soziale Interaktion mit dem Teilnehmer in den Fokus: Inputs präsentieren und inhaltlich überzeugen, Lehrgespräche führen, Übungen anmoderieren, mit den Teilnehmern im Kontakt bleiben.

  • Das ABC der Lehrformen
  • Lehrmethoden in Aktion
  • Kommunikationspsychologische Grundlagen im Training
  • Gesprächsführung in der Gruppe
  • Die Anmoderation: Teilnehmer motivieren und überzeugen
  • Stimmungssignale der Teilnehmer wahrnehmen
  • Die eigene Stimme und Wirkung im Fokus
  • Teilnehmersequenzen
  • Feedback geben will gelernt sein


3. Modul: Schwierige Situationen im Training und Zwischenprüfung (3 Tage)
Sie erhalten erstes Rüstzeug, um schwierige Situationen im Seminar professionell zu meistern - beim Einstieg, beim Präsentieren, mit Teilnehmern und während der Gruppensteuerung. Zwischen den Modulen unterstützen wir Sie bei der Erstellung Ihres Trainerleitfadens. Am dritten Tag des Moduls wird ein Ausschnitt Ihres erstellten Seminarkonzeptes vorgestellt.

  • Potentielle Schwierigkeiten präventiv verhindern
  • Was heißt hier "schwierig"? Was erlebe ich als schwierig?
  • Mein Konfliktstil
  • TZI und seine Bedeutung im Training
  • Mit Kommunikationssperren konstruktiv umgehen
  • Wirkungsvolle Interventionstechniken anwenden
  • Prüfungsvorbereitung



 Der Aufbau: Willkommen in der Profi-Liga

4. Modul: Business Moderation und Transfersicherung (4Tage) 

Moderieren gehört mit zu den Kernkompetenzen einer Business Trainers-ob im Training selbst oder im Workshop-die Methoden der professionellen Prozessbegleitung dürfen im Handwerkskoffer nicht fehlen. Der zweite Fokus wird auf die Transfersicherung gelegt: Coaching on the Job, auswerten, behalten fördern -was geht vor, nach und während der Trainings? 

  • Rollen, Aufgaben und Ziele in der Moderation
  • Vorbereitung von Arbeitstreffen
  • Moderieren - klar und wirksam
  • Werkzeuge der Kommunikation zur Prozesssteuerung
  • Moderation in Aktion - Ihr Auftritt als Moderator in der Praxissimulation
  • Transfer und mehr - Seminare, Übungen und Prozesse auswerten
  • Transfercoaching - was ist das?
  • Der Coachingprozess
  • Simulationsübung anleiten


5. Modul: Persönlichkeit und Teamentwicklung (inkl. Horse-Coaching)  (3 Tage)
Als Business-Trainer stehen Sie nicht nur mit Ihrer ganzen Person im Fokus, Sie entwickeln auch die Persönlichkeit Ihrer Teilnehmer weiter - einzeln oder im Team. Im Fokus stehen in diesem Modul erfahrungsorientierte Methoden, die sowohl für die Persönlichkeits- als auch für die Teamentwicklung unerlässlich sind. Als besonderes Highlight arbeiten Sie dabei mit tierischen Feedbackpartnern. Unsere Pferde geben Ihnen Feedback über Ihre Ausstrahlung: Authentisch, ehrlich, bewegend und helfen Ihnen Lösungen für sich oder das Team zu finden. 

  • Persönlichkeitsprofil: Wer bin ich, wie lerne ich?
  • Meine Persönlichkeit als Trainer - Ressourcencheck
  • Einfluss der eigenen Persönlichkeit auf ein wirksames Training
  • Formen der Teamentwicklung in der Praxis
  • Die Team Uhr: Entwicklung kann man messen
  • Erfahrungsorientierte Methoden für Training und Teamentwicklung
  • Der erfahrungsorientierte Königsweg: Horse-Coaching


 Wahlmodule
 Drei Tage Ihrer Trainerausbildung können Sie sich aus dem Seminarangebot der ProKomm zusammenstellen (siehe Website).

6. Modul: BDVT-Zertifizierung (2 Tage)
 Sie präsentieren eine Einheit aus Ihrem erarbeiteten Konzept vor der Gruppe sowie den Prüfern. Wenn Sie die Zertifizierung vom BDVT wählen, sind hier zusätzlich externe Prüfer anwesend. Konzeptionssicherheit, methodische Vielfalt und persönliche Integrität bilden die Grundlage des Business-Trainers (BDVT).

Dauer:
22 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:

Sie lernen, Seminare zu planen, zu konzipieren und zielführend durchzuführen. Dabei setzen Sie sich mit unterschiedlichen Teilnehmer-Persönlichkeiten und "anspruchsvollen" Seminarsituationen auseinander, erweitern Ihr Methodenrepertoire, ihre Trainer- und Beraterkompetenzen.

Um Ihre individuellen Interessen dabei optimal zu berücksichtigen, haben Sie bei ProKomm in der Ausbildung zum Professional Business-Trainer die Wahl: Neben drei festen Modulen können Sie sechs Tage Ihrer Ausbildung je nach Interessensschwerpunkt selbst zusammenstellen.

Auf Wunsch ist eine Zertifizierung zum "Geprüften Business-Trainer BDVT" möglich (Prüfungskosten 595 Euro).

Für all unsere Seminare können Sie den Bildungsscheck NRW einlösen, mit dem das Land Nordrhein-Westfalen die Teilnahme an beruflicher Weiterbildung unterstützt.

Start im April als Osterspezial 2019
Woche 1: 08.04.19 - 11.04.19
Woche 2: 15.04.19 - 18.04.19
4. Modul: 02.05.19 - 05.05.19
5. Modul: 06.06.19 - 09.06.19
Wahlmodul(e)
6. Modul: 21.09.19 - 22.09.19

Start im Juli 2019
1. Modul: 12.07.19 - 14.07.19
2. Modul: 02.08.19 - 04.08.19
3. Modul: 06.09.19 - 08.09.19
4. Modul: 07.11.19 - 10.11.19
5. Modul: 05.12.19 - 08.12.19
Wahlmodul(e)
6. Modul: 25.01.20 - 26.01.20

Start im Oktober als
Herbstspezial 2019

Woche 1: 07.10.19 - 10.10.19
Woche 2: 14.10.19 - 17.10.19
4. Modul: 07.11.19 - 10.11.19
5. Modul: 05.12.19 - 08.12.19
Wahlmodul(e)
6. Modul: 25.01.20 - 26.01.20

Start im Januar 2020
1. Modul: 31.01.20 - 02.02.20
2. Modul: 21.02.20 - 23.02.20
3. Modul: 20.03.20 - 22.03.20

(weitere Termine folgen)

oder nach Vereinbarung!

Termine BDVT-Prüfung
25.05.19 - 26.05.19
21.09.19 - 22.09.19
30.11.19 - 01.12.19
25.01.20 - 26.01.20
04.04.20 - 05.04.20

oder nach Vereinbarung!

Methoden:
Aktivierende Methoden, ein hoher Visualisierungsanteil in der Moderation und die gezielte Einbindung der Teilnehmer sichern nachhaltige Trainingserfolge. Gezielte Transferübungen unterstützen den Lernerfolg sowie die praktische Umsetzung im Alltag.
Zielgruppe:
Die Ausbildung führt zu einem Aufstieg oder Einstieg in alle Berufe, die Wissen vermitteln, trainieren und beraten: freie Trainer und Berater, Fachtrainer, Kommunikationstrainer, Leitungskräfte mit Trainingsaufgaben, Personalentwickler.
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha