Seminare

Trainerausbildung - Competence Training für interkulturelle Business-Etikette mit CAS-Zertifikat der Steinbeis-Akademie

Seminar - STI kiu kompetenz institut unisono der Steinbeis+Akademie

Interkulturelle Kompetenz ist längst keine "nice-to-have" Qualifikation von Führungs- und Fachkräften. Sie ist Kernkompetenz in einer globalen Wirtschaft. Eine konstruktive und erfolgreiche internationale Kooperation setzt eine Sensibilisierung für fremde Länder und Kulturen voraus. 
Wie schade, das kulturbedingte Verhaltensmuster immer noch zu Missverständnissen führen. Dabei entstehen Barrieren – Synergien bleiben ungenutzt. Viele Menschen, die zum ersten Mal eine fremde Kultur besuchen, möchten aber trittsicher sein. Techniken für erfolgreiches Auftreten und Verhandeln können erlernt werden.
Termin Ort Preis*
08.09.2020- 12.09.2020 Schwäbisch Gmünd 7.250,00 €
auf Anfrage auf Anfrage 3.104,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Module
Interkulturelle Kompetenz - Werte und Standards
  • Stereotypen, Ethnozentrismus
  • Kulturstandards und Dimensionen (Hall, Hofstede)
  • Ländergruppen und Kulturmerkmale (Globe Studie)
  • Stolpersteine und kulturelle Missverständnisse
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Umgang mit Konflikten u. v. m.

Interkulturelle Kompetenz - Methodik und Didaktik
  • Erwachsenenbildung (Lerntypen, Motivation)
  • Bedarfsanalyse
  • Trainingsmethoden (Critical incidents, Culture Assimilators, Fallbeispiele, Simulationen, Kommunikationsübungen)
  • Medien und Technik, Auswahl und Entwicklung, Szenarien und Situationen
  • Trainingsevaluation u. v. m.

Moderne Umgangsformen – die aktuellen Höflichkeitsstandards 
Business-Kleidung für Damen und Herren 
Ausbildungs-Modul „Das Geschäftsessen“
Dauer/zeitlicher Ablauf:
3 Tage Training und mind. 4 Tage Selbststudium
Ziele/Bildungsabschluss:
Von uns ausgebildete Trainer (w/m) für interkulturelle Etikette können die wesentlichen Werkzeuge interkultureller Trainings in ihren eigenen Trainings einsetzen – sie geben ihr Wissen über internationale Werte, Kulturmerkmale und Standards der einzelnen Ländergruppen an Interessierte weiter. Sie sind geschult in Methodik und Didaktik.

Certificate of Advanced Studies CAS – Competence Training für interkulturelle Business-Etikette (495 EUR zzgl. MwSt.)
Teilnahmevoraussetzungen:
Die Ausbildung ist als Baukasten-System angelegt und die einzelnen Module lassen sich auf den individuellen Bedarf zuschneiden. Sie bekommen kein fertiges Konzept „übergestülpt“. Sie bezahlen nur, was Sie auch wirklich dazu lernen möchten.
Zielgruppe:
Interne und externe Trainer, Referenten, Führungskräfte, Personalentwickler, Ausbilder
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha