Seminare

Training: Agiles Projektmanagement mit Scrum, Kanban und Co.

Seminar - KAYENTA Training und Beratung - Projektmanagement-Experten

Facts

  • Agile Projekte planen und aufsetzen  
  • Schritt für Schritt zum Projekterfolg
  • Effizient planen und steuern 
  • Agile Vorgehensmodelle
  • Rollen und Anforderungen
  • Führung im agilen Umfeld
  • Agile Methoden im klassischem Projektumfeld (Hybride Projekte)
  • Vorbereitung auf das Zertifikat zum Professional Scrum Master (scrum.org)

Das Seminar zeigt Ihnen:- wie Sie agile Projekte planen, aufsetzen und zu einem erfolgreichen Abschluss führen - wie Sie agile Projektmanagement-Methoden in Ihrer Organisation Schritt für Schritt gewinnbringend integrieren.- wie Sie Stärken, Schwächen und Eignung des klassischen Projektmanagements und agiler Methoden beurteilen- wie Sie Agilität in Ihrer Organisation einführen

Termin Ort Preis*
16.04.2020- 17.04.2020 Hamburg 1.725,50 €
04.06.2020- 05.06.2020 Hamburg 1.725,50 €
auf Anfrage auf Anfrage 1.725,50 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Agile Projekte erfolgreich planen, beurteilen und implementieren

Marktanforderungen, Kundenbedürfnisse und das Wettbewerbsumfeld entwickeln sich schnell und unvorhergesehen. Organisationen sind daher gefordert sich entsprechend anzupassen und aufzustellen.

Wir zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten hierfür agile Methoden wie Scrum und Kanban für Ihre Projekte bieten und was dies für die Arbeit von Teams und deren Führungskräfte bedeutet.

  • Suchen Sie einen Überblick über die gängigsten Methoden agiler Methodenwie Scrum, Kanban und Extreme Programming?
  • Steht in Ihrem Unternehmen die Entscheidung an, ob und mit welchen agilen Methoden Sie zukünftig Ihre Projekte planen und aufsetzen oder sie mit klassischen Methoden kombinieren?

Dann ist dieses aktive Praxis-Training das Richtige für Sie!

Das Seminar bereitet Sie nicht nur auf die neuen Rollen Product Owner und Scrum Master vor, sondern geht auch auf die Veränderungsprozesse ein, die beim Übergang vom klassischen Wasserfallmodell zum agilen Vorgehen angegangen werden müssen.

Darüber hinaus lernen Sie die Vorgehensmodelle Kanban und Extreme Programmingkennen, die sich je nach Anforderung gut mit Scrum kombinieren lassen, sowie hybride Vorgehensweisen, die auch klassische Methoden beinhalten.

Wir liefern den theoretischen Input und begleiten Sie bei der Bearbeitung eines konkreten Seminarprojekts. Damit gewährleisten wir den Transfer der Theorie des Projektmanagements in Ihren Projektalltag.

Ihre Seminarunterlagen (u.a. Sript, Fotodokumentation) bieten Ihnen vor allen Dingen in der konkreten Projektarbeit und im täglichen Gebrauch wertvolle Hilfestellungen.

Trainingsinhalte

  • Grundlagen und Methoden von Scrum, Kanban und Co.
  • Agiles Arbeiten: Agiles Manifest, Werte und Prinzipien
  • Komplexität und Unsicherheit in Projekt-Team managen
  • Scrum als Modell der Zusammenarbeit
  • Planung und Durchführung eines Scrum-Projekts
  • Rollen und ihre Anforderungen
  • Werkzeuge, Meetings und Artefakte
  • Soziale Kompetenz und Führung im agilen Umfeld
  • Scrum im Kontext von Kanban und anderen Methoden
  • Verzahnung agiler Projekte mit klassischem Projektmanagement
  • Hybride zwischen beiden Modellen
  • Organisation agiler Projekte im Unternehmen
  • Fragen und Antworten aus Ihren speziellen Themenbereichen
  • Vorbereitung für eine Zertifizierung
Dauer/zeitlicher Ablauf:
2 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
Zertifizierung:
Das Seminar bereitet Sie auch auf die Prüfung zum zertifizierten Professional Scrum Master (PSM I der scrum.org) vor. Die Prüfungen erfolgt online und kann gegen eine Gebühr von 150 US$ zu einem beliebigen Zeitpunkt nach dem Training abgelegt werden.
Teilnahmevoraussetzungen:
Die Teilnehmer des Trainings sollten Projektmanagement-Grundkenntnisse und Projekterfahrung besitzen.
Lehrgangsverlauf/Methoden:

Dieses aktive Training nimmt direkten Bezug zum agilen Projektalltag.

Workshops, Präsentationen und Diskussionen wechseln einander ab, sorgen für ein hohes Maß an Interaktion und den intensiven Austausch zwischen Teilnehmern und Trainer.

Lernen wird damit für Sie zu einem Erlebnis!

Zielgruppe:
Projektleiter/innen und -mitarbeiter/innen, Projektmanager, Teil-Projektleiter, Teamleiter und -mitarbeiter, Leiter und Mitarbeiter Projekt Mananagement Office (PMO) sowei Führungskräfte, die Projekte nach dem Ansatz agiler PM-Methoden erfolgreich planen und aufsetzen wollen oder als Auftraggeber in solche Projekte eingebunden sind.
Seminarkennung:
Kursnummer: SPM28
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha