Seminare
Seminare

Trainingskonzepte passgenau entwickeln

Seminar - VOSS+PARTNER Institut für Weiterbildung + Trainerausbildung GmbH

Strategische Veränderungen, eine rasante Technologieentwicklung und die wachsende Informationsflut führen zu komplexen Lernanforderungen. Der Bedarf an betrieblichen Weiterbildungskonzepten steigt. Dazu braucht es passgenaue Trainingskonzepte, verbunden mit betrieblichem Know-how. Standardisierte Seminarsequenzen leisten diese Trainingsaufgabe nicht. Neben Kreativität und Flexibilität ist solides Handwerkszeug notwendig, um Trainingsprogramme immer wieder an die aktuellen Bedarfe anzupassen, so dass ein shift von Lehrdidaktik zu Ermöglichungsdidaktik stattfindet.

Das Seminar “Trainingskonzepte passgenau entwickeln” vermittelt Ihnen im ersten Schritt dieses Handwerkszeug zur Entwicklung von zielorientierten und zielgruppenorientierten Lernprogrammen. Im Rahmen von zwei individuellen Telefon-Coachings lernen Sie, Ihr eigenes Konzept fertigzustellen. Im zweiten Schritt erproben Sie einen Auszug aus diesem selbst erstellten Konzept und erhalten ein umfassendes, unterstützendes Feedback.

Termin Ort Preis*
20.04.2021- 21.04.2021 Hamburg 2.558,50 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Grundlagen für die Entwicklung von Trainingskonzepten:

-          Umfassende Analyse eines Trainings

-          Vorüberlegungen für einen innerbetrieblichen Schulungsauftrag

-          Ermittlung des Schulungsbedarfs

-          Analyse der Zielgruppe durch Beobachtung und Befragung

-          Festlegung von Schulungszielen

-          Aufstellung eines Schulungsplans

-          Herstellung und Beschaffung von Medien und Mitteln

-          Verfahren für die Sicherung des Lerntransfers

-          Zeit- und Selbstmanagement

-          Vorüberlegungen für das eigene Trainingskonzept

-          inkl. zwei Telefon-Coachings für den Feinschliff Ihres Konzeptes

Programmerprobung des selbst entwickelten Trainingskonzeptes

Dauer/zeitlicher Ablauf:
2x2Tage
Ziele/Bildungsabschluss:

Die Teilnehmer...

-          Weiterbildungsbedarfe ermitteln.

-          Zielgruppen analysieren.

-          Trainingskonzepte, Handbücher und Übungen entwickeln.

-          den Erfolg von Trainings messen und haben Ihr eigenes Trainingskonzept entwickelt und erprobt.

Teilnahmevoraussetzungen:
Erste praktische Erfahrungen im Trainingsbereich oder in der Bewertung von Trainings (z.B. in der Personalentwicklung oder im Einkauf). Das vorherige Absolvieren unserer Trainergrundausbildung und/oder weiterer Module unserer Trainerausbildung ist zu empfehlen.
Lehrgangsverlauf/Methoden:

Schritt1:Anhand von Fallstudien, Übungen und Beispielen aus eigener Erfahrung erarbeiten Sie in Lehrgesprächen, Gruppenarbeit und Einzelarbeit intensiv das theoretische Handwerkszeug zur Entwicklung eines Trainingskonzeptes.

Durch die Analyse und kritische Auseinandersetzung mit fertigen Seminarkonzepten ziehen Sie Konsequenzen für Ihre eigene Arbeit. Im Anschluss entwickeln Sie ein eigenes Schulungskonzept zu einem Thema Ihrer Wahl und stellen damit den Transfer des Gelernten in Ihren Arbeitsalltag sicher. In zwei individuellen Telefon-Coachings helfen wir Ihnen, Ihr Konzept trainingsreif zu machen.

Schritt2: An den beiden Follow-up-Tagen erproben Sie eine Sequenz aus Ihrem Trainingskonzept und erhalten ein professionelles Feedback.

Im Austausch und Feedback mit den Teilnehmerkollegen über die unterschiedlichen Trainingssequenzen bekommen Sie zusätzliche Anregungen und schulen Ihre Wahrnehmungsfähigkeit.

Zielgruppe:
Trainer, Referenten, Dozenten, Führungskräfte, Schulungs- und Ausbildungsleiter, Einkäufer von Trainingsmaßnahmen
Seminarkennung:
TrK
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha